Kwalitätsjornalismus des tages

Kommt leute, tut mal was gutes für den kwalitätsjornalismus und gebt den presseverlegern geld dafür, dass ihr auf eine webseit voller scheiße zugreifen dürft:

Die Anleitung zum Geldverlieren gab es übrigens nur für zahlenden „Bild plus“-Kunden

6 Antworten zu “Kwalitätsjornalismus des tages

  1. Apropos Qualitätsjournalismus des Tages:

    Golem.de seit heute, anstatt des Artikeltextes:

    Bitte aktivieren Sie Javascript.
    Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
    und lesen Golem.de

    – ohne Werbung
    – ohne Tracking
    – mit ausgeschaltetem Javascript

    Wieder mal ein gutes Beispiel vom kapitalistischen Wahn – erst anfixen, später abkassieren, oder gängeln.
    D.H. also, bei Golem gibt es jetzt die 2 Klassen-Leserschaft. die 1. Klasse latzt für gefühlt 80-90% Werbung (so genannte Fachmagazine werden nicht als solche empfunden, aber sind im Grunde zumeist nichts anderes) und die 2. Klasse darf mit Werbung und Tracking bombardiert werden und zudem noch die digitale Selbstverteidigung abschalten und eine ganz besondere Form der CAPTCHAS samt der damit einher gehenden Zeitvergeudung genießen.
    Die haben den Knall auch noch nicht gehört!

    Mein erster Schritt deshalb. Alle Verlinkungen auf meiner Webseite zu Golem haben nun ein dereferer.org davor bekommen – eine Datenbankanweisung von wenigen Sekunden 😀
    Weitere Verlinkungen wird es entweder gar nicht mehr geben, oder ebenfalls derefert, also nicht mehr direkt gesetzt. Und. Ggf. wird Golem auch aus dem Feedreader entfernt, sobald ich mir darüber im klaren bin, ob es überhaupt noch den Aufwand Wert ist den ganzen Webemüll, z.B. Händy- und Smartrotzt, Spieletests etc. pp. noch von für mich informativen und nützlichen Meldungen auszusortieren.

    Wer’s braucht….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.