„Nur bei schwerster kriminalität“ des tages

Bundestag:
Polizei darf mit Staatstrojaner Einbrecher jagen

Endlich wird den polizeien ein polizeistaatlich anmutendes mittel in die hand gegeben, mit dem man die „beweise“ auch erzeugen könnte, ohne dass diese manipulazjon irgendwelche spuren hinterlässt. Was kann dabei schon schiefgehen?! Es hat doch schließlich niemand die absicht, eine mauer zu bauen, und ich gebe ihnen mein ehrenwort, ich wiederhole: mein ehrenwort.

Und morgen schon: staatstrojaner im kampf gegen häjhtspietsch. Außer natürlich in den redakzjonsräumen der bildzeitung. Und natürlich staatstrojaner im kampf gegen falschparker…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.