Die gute datenschutz-nachricht des tages

Zumindest bei der techniker-krankenkasse findet man es nicht mehr so toll, wenn mit den gesundheitsdaten der versicherten rumgeschleudert wird. Es wäre zwar besser gewesen, wenn diese einsicht gleich dagewesen wäre, aber immerhin, es ist eine einsicht.

Nur, um noch einmal daran zu erinnern: die techniker-krankenkasse hat ihren versicherten eine äpp aufgedrängelt, die gesundheitsdaten zum fratzenbuch funkt (genaue analyse) und für dreißig milljonen dollar an die farmaindustrie verkauft.

Meiner bescheidenen meinung — wohlgemerkt: als nichtjurist — nach besteht gegenüber krankenkassen, die ihren versicherten so eine äpp-scheiße für wischofone aufdrängeln, ein sonderkündigungsrecht wegen unheilbaren vertrauensbruchs — einschließlich ansprüche wegen der kosten und des aufwandes, den man dadurch hat. Gesundheitsdaten auf so einer schon werksseitig weitgehend verwanzten und trojanifizierten scheiße wie einem wischofon zu verwalten, geht nämlich gar nicht. Und wie viel wert die diversen klitschen mit ihren schnell zusammgenstöpselten äpps auf datenschutz legen, kommt da nur noch hinzu. 😦

2 Antworten zu “Die gute datenschutz-nachricht des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.