„Cyber cyber“ des tages

Die universität gießen ist offlein, weil da jemand rumgecybert hat. Und auch intern ist so ziemlich jeder sörver runtergefahren, so dass alles nur noch im notbetrieb läuft.

Ich würde ja gern angemessen spotten, aber die armen schweine in der administrazjon dort, die fressen sicher gerade eine extraporzjon scheiße, während die kompetenzfreie scheißpresse einen von den „cyber-ermittlern“ (mit bindestrich, aber wenigstens nicht mit einem deppen leer zeichen) blahfaselt.

Cyber cyber!

Eine Antwort zu “„Cyber cyber“ des tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.