Kurz verlinkt

Das erschreckend effektiv funkzjonierende drogenhändler-modell von meikrosoft und konsorten

Ich weiß allerdings nicht, in welcher welt Mike Kuketz lebt, dass er glaubt, die idee der schule sei es, menschen zu „mündigen bürgern“ heranzuziehen — nein, die idee der staatlichen zwangsschule ist es von jeher, der industrie vorgelernte arbeitsdrohnen mit zerbrochenem karakter, abgeknickter freiheitslust und tiefer angst vor der eigenen wissensaneignung zu liefern — denn dumm arbeitet will und konsumiert gut. Und genau so, wie es diesem zweck entspricht, ist schule aufgebaut, jetzt und gestern und morgen. Der arme zwangsschüler, der da nicht mitmacht, wird bestraft, und zwar sein ganzes scheißleben lang.

2 Antworten zu “Kurz verlinkt

  1. Ich denke ja, dass Mike Kuketz einer der wenigen wirklich guten in seinem Bereich ist – in seinem Bereich – das war es aber auch schon!

    Die Welt in der er lebt, ist wohl die übliche pervertierte Idologie, die er in dem Absatz beschreibt und paradoxerweise dabei auch noch über Indoktrination spricht, ohne auch nur im Ansatz zu merken wie sehr tiefenindoktriniert er selbst ist.

    Echte, tiefgreifende Systemkritik wirst Du von Herrn Kuketz, meiner Meinung nach nicht erwarten können.

    Weiter will ich das jetzt gar nicht ausführen, außer vielleicht noch einen Hinweis auf einen „potentiellen Agenten“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.