Kwalitätsjornalismus des tages

Der „focus“ vom burdaverlach, diese bildzeitung mit schlips, erklärt mal eben pauschal die verantwortung für inhalte weg, die er auf seiner jornalistischen webseit veröffentlicht, zum beispiel im ressor politik. Nur für den fall, dass noch jemand glaubt, der scheißfocus sei irgendwie seriös oder gar eine belastbare kwelle, mit der man etwas belegen könnte.

Schade, dass dieses zeitungssterben so langsam geht.

Wischofonscheißkultur des tages

Nein, die App kommt nicht von mir. Nein, die haben vorher nicht gefragt. Nein, ich finde das nicht gut

Haben die leute denn keinen webbrauser in ihren wischofonen? Brauchen die jetzt für jede webseit eine eigene äpp, diese wischofon-hirnkastraten am ausgang der zehner jahre? Leute, ja, ihr da mit euren wischofonen: ihr seid so unfassbar doof. Wenn eure doofheit kwietschen würde, könnte man mit dem schalldruck sicherlich alle energieprobleme der menschheit lösen. 🤦

Wenns internetz im händi ist, ists gehirn im arsch.