Kurz verlinkt

WDR:
Eine Datenanalyse in eigener Sache dient dem Framing in eigener Sache

Jetzt auch mit waschechtem scheißjornalistischen matematikmissbrauch „belegt“: wer kritik am wohnungssteuerfinanzierten BRD-parteienstaatsfunk äußert, ist ein nazi!

Das schlimme an solcher propaganda ist ja, dass es unmöglich ist, mit dem richtigstellen hinterherzukommen. Die halbwegs ratzjonale widerlegung offensichtlichen propaganda-schwachsinns erfordert nämlich denktätigkeit und ihre darlegung kostet viel mehr zeit als das hinschmieren irgendwelcher scheißlügen.

Und jetzt wieder schön an den WDR-kwalitätsjornalismus glauben!

Eine Antwort zu “Kurz verlinkt

  1. Und die Sozialisten setzen der Propaganda noch eins oben drauf – weil, weist ja, Nazis sind böse, ergo sind alle die was gegen Nazis haben DIE GUTEN™!111!!11!! – Lächerlich durchsichtig, wenn man das erst mal verstanden hat und was auch Herr Mausfeld sagt, die Rechten sind immer gerne und schnell aktiviert, um sich selbst im besseren Licht darzustellen.

    […]Die Selbstzensur des WDR im Falle des „Umweltsau“-Videos ist symptomatisch für den Rechtsruck der herrschenden Eliten. Angesichts wachsender sozialer Spannungen rüsten sie nach innen und außen auf und sind nicht mehr bereit, Kritik und abweichende Meinungen zu tolerieren – und sei es auch nur in Form von Satire.

    Wer sich nicht an Selbstbeschränkung und -zensur hält, wird eingeschüchtert und angegriffen. Die Verfolgung von Julian Assange und Chelsea Manning, die im Gefängnis sitzen, weil sie Kriegsverbrechen entlarvt haben, steht international als Präzedenzfall für diese Entwicklung. Nicht die Verursacher von Verbrechen und Missständen werden verfolgt, sondern diejenigen, die sie aufdecken und kritisieren.

    Das kann man sich echt nicht mehr selbst ausdenken, so ein, eigentlich belangloser Rotz (wenn man nicht Kinder für politische Zwecke missbraucht hätte), wird auf eine Stufe mit Assange, Manning und den aufgedeckten Kriegsverbrechen gestellt. Geht’s noch?!! Solch einen unverfrorenen Spin, diese lächerliche Oma-Gate, derart aufzubauschen und für die eigene Propaganda zu nutzen, hätte ich von diesen Sozis nicht erwartet – aber die wollen die Rechten anscheinend noch toppen m(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.