Und nun zur astronomie

Betelgeuze macht weiterhin das licht aus, um sich möglicherweise auf eine beeindruckende supernova-vorstellung vorzubereiten, wird aber inzwischen beim abdunkeln langsamer. Die frage, ob es eher ein paar tage oder eher ein paar zehntausend jahre bis zum großen feuerwerk dauern wird, kann allerdings keiner beantworten. Wenn es so weit ist, wird das ergebnis jedenfalls nicht zu übersehen sein. Allerdings hat betelgeuze sehr komplizierte helligkeitszyklen, so dass eigentlich gar nichts sicher ist. Wenn die abdunklung über den februar hinaus weitergeht, ist das ein erstes wirklich klares indiz dafür, dass ein wirklich ungewöhnlicher vorgang stattfindet.

5 Antworten zu “Und nun zur astronomie

Schreibe eine Antwort zu orinoco Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.