Geh kacken, juhtjuhbb! Leck mich am arsch, guhgell!

Bildschirmfoto juhtjuhbb, detäjhl in schwarzer schrift auf alarmierend gelben hintergrund: Die Unterstützung für diesen Browser endet bald. Aktualisiere ihn auf die neueste Version, um YouTube optimial nutzen zu können.

Hej, guhgell du arschloch, mein brauser ist sowas von aktuell!

Und wer auf den klickelink zum aktualisieren auf die „neueste“ versjon klickt, der kann sich den aktuellen feierfox (der inzwischen eine distribuzjonsplattform für schadsoftwäjhr und damit unbenutzbar geworden ist), den aktuellen opera oder den aktuellen krohm runterladen — die beiden letzteren mit tonnen von kohd der größten privatwirtschaftlichen überwachungsfirma der welt, guhgell. Und wenn man in diesem unfreundlichen angebot dann auf „später erinnern“ klickt, heißt das natürlich nicht, dass die warnend schwarzgelbe bestupsung mit „du kannst hier demnächst nicht mehr gucki-gucki machen“ nicht mehr angezeigt wird.

Unvergessen damals, 2013, als scheißguhgell eine ähnliche nummer versucht hat, um die juhtjuhbb-nutzer mit maximaler stoßkraft zu guhgell doppelplusgut zu stupsen. Wer da nicht mitgegangen ist, konnte nicht einmal mehr die kommentare unter seinen hochgeladenen videos moderieren. Warum guhgell das gemacht hat? Weil juhtjuhbb nun einmal mehr aktive nutzer hat als diese im kern offenbar von diaspora abgeschriebene fratzenbuch-alternative, die mit ganz hohem schleichwerbeaufwand in presse und glotze beworben wurde.

Wisst ihr noch, damals, als es webseits gab, die (oft angeblich) nur mit bestimmten webbrausern funkzjoniert haben? Guhgell fängt damit an, diese zeiten wieder einzuführen, damit die leute auch ja guhgell-brauser benutzen. Und die leute aus der generazjon wischofon sind doof genug, sich diese vergewohltätigung in den rachen stoßen zu lassen.

Geh kacken, guhgell! Geh kacken, juhtjuhbb! Dann gucke ich juhtjubb-videos eben über invidio.us, das funkzjoniert mit jedem standardkonformen webbrauser und bettet auch nur euren scheiß-videoplähjer ein. So dass jedem klar wird, dass ihr lügt und nur die leute bestupsen wollt, damit ihr sie besser träcken, verdaten und überwachen könnt. Arschlöcher! 🤮

4 Antworten zu “Geh kacken, juhtjuhbb! Leck mich am arsch, guhgell!

  1. youtube-dl -f ‚worstvideo+worstaudio‘ URL
    und ich brauch gar keinen Browser mehr und auch nicht diesen seltsamen Videoplayer von youtube, der gefühlt zehn Minuten braucht, bis er auf Konfigurationsversuche reagiert. Spart auch Traffic, denn die meisten Videos sind ja selten Inhalt für den sich HD lohnen würde …

    • Der Empfehlung von youtube-dl kann ich mich anschließen. Die Alternative wäre, uMatrix im Browser zu überreden, zeitweilig den meisten Youtube-Skriptkrempel durchzulassen und den resultierenden Brechreiz zu bekämpfen, aber bis ich das hingekriegt hätte, ist das youtube-dl-Kommando schon längst getippt und die URL eingefügt.

      • Ich vergaß:

        Script #1
        youtube-dl -f ‚worstvideo+worstaudio‘ `xclip -o`
        Script #2
        konsole –new-tab –workdir -e
        Icon Script #2 Desktop

        URL-copy&click

        Und wenn der Download länger dauert, kann man die part-Datei auch schon anfangen zu gucken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.