Bodo Ramelow ist abgewählt

Tja, das war nix mit dem versuch, eine minderheitsregierung zu stellen, nachdem es bei der wahl nicht mehr mit mehrheiten geklappt hat.

FDP-Fraktionschef Thomas Kemmerich ist zum neuen Ministerpräsidenten in Thüringen gewählt worden. Er bekam eine Stimme mehr als der bisherige Amtsinhaber Bodo Ramelow (Linke) […] Auf Kemmerich entfielen 45 der insgesamt 90 Stimmen der Abgeordneten. Ramelow erhielt 44 Stimmen […] wie erhofft versammelte der FDP-Fraktionschef nahezu geschlossen die Stimmen der AfD und der CDU hinter sich.

2 Antworten zu “Bodo Ramelow ist abgewählt

  1. Pingback: Hier mal ein offenes wort in die geschlossene anstalt… | Schwerdtfegr (beta)

  2. Bestimmt soll bei den Leuten hängenbleiben das der Fdpler auf eigene Faust gehandelt hat, damit der Lindner sauber dasteht…
    Auf der anderen Seite soll es so aussehen das Chrissi-Baby seinen Laden im Griff hat..
    Im Mist äh alternaive Fakten den Leuten andrehn ist der Fdp-Chef ja ein Meister…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.