Prof. dr. Offensichtlich

Niemand anders wäre darauf gekommen, aber prof. dr. Offensichtlich hat sich das jetzt mal ganz genau angeschaut und rausgekriegt, dass mehr menschen mit der bahn fahren, wenn das bahnfahren billiger wird:

Nach der Senkung der Mehrwertsteuer auf Fernverkehr-Tickets hat die Deutsche Bahn im ersten Monat des neuen Jahres ein Plus von gut einer Million Fahrgäste verbucht. „In den ersten vier Wochen 2020 stieg die Zahl der Reisenden von elf auf 12,2 Millionen“

[Archivversjon]

Und dabei nimmt die deutsche bananenbahn immer noch überteuerte mondpreise mit weltspitzenniwoh für ihre unzuverlässigen drexzüge und ihre vergammelnde infrastruktur. Hauptsache der bahnhof sieht hübsch aus oder wird mindestens ein bisschen tiefer gelegt!

Aber keine sorge, trotz dieses ziemlich offensichtlichen zusammenhanges wird keiner von den verkehrswende-heuchlern dafür sorgen, dass das bahnfahren noch preiswerter wird — zum beispiel durch eine genau so leicht mögliche völlige mehrwertsteuer-befreiung für die bahn und den nahverkehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.