Innimini des tages

Innenminister Seehofer hat angekündigt, nach dem Anschlag von Hanau die Polizeipräsenz in Deutschland zu erhöhen und unter anderem Moscheen stärker zu schützen

[Archivversjon]

Oh, das ist ja toll! Und mit welchen polizeibeamten, herr innimini? Werden jetzt etwa wieder welche eingestellt? Oder bekommen ein-øre-jobber jetzt eine uniform? Und seit wann ist das bundessache? Zumal die bundespolizei zumindest eine bahnhofswache hat, wo es die gesamte wache entweder nicht bemerkt oder nicht meldet, wenn ein bundesbulle menschen foltert, weil sie keine deutschen sind.

Und toll, wie er moscheen stärker überwachen… ähm… schützen will, der innimini, der Horst, der! Soll da etwa in zukunft vor jeder hinterhausmoschee jeden verdammten tag lang eine polizeiwanne mit ein paar beamten rumstehen, die gegen einen entschlossenen großmörder völlig schangsenlos wären? So, wie ich das seit jahrzehnten von synagogen gewohnt bin und völlig lächerlich finde? Hat vielleicht mal jemand diesem Horst da erzählt, dass es da draußen viel mehr moscheen als synagogen in der BRD gibt? Das liegt an diesem völkermord, den diese ganzen deutschen einzeltäter mal durchgezogen haben, herr innenminister. Da gibt es nicht mehr so viel lebende juden. :mrgreen:

Meine fresse, dieser großaffe von deutschem scheißp’litiker hat eine ganze nacht lang zeit gehabt, über sein gefasel nachzudenken, bevor er es zum besten gibt, und dann kwillt zur bummspressekonferenz so eine unreflektierte, pawlowsche scheiße aus seinem mund! Und die staatsfromme tagesschau-redakzjon gibt diesen bundeskwasselschrott mit NSU… ähm… CSU-hintergrund wieder, als ob es eine richtige, relevante meldung wäre! 🤮

Und morgen wird daraus mehr anlasslose überwachung für jeden einzelnen bewohner der BRD. Oder, um es im p’litsprech dieses Horstes auszudrücken:

So hätten die Sicherheitsbehörden bereits […] mehr Befugnisse erhalten

Gruß auch an den früheren NSU-untersuchungsausschluss des deutschen bummstages! 👋

Frank erläuterte, dass die Ermittler derzeit im Zuge der Aufklärung des Anschlages Handy- und Computerdaten des mutmaßlichen Täters auswerten. Abgeklärt werde, mit wem im In- und Ausland er Kontakt gehabt und wo er sich aufgehalten habe

Oh, doch kein einzeltäter? Nicht, dass sich am ende noch herausstellt, dass dieser bräunlingsirre großmörder schon seit jahren von den geheimdiensten mit geld und unterstützung gepämpert wurde, wisst schon, damit man die szene auch ja im blick hat. Aber angesichts seines „manifestes“ kann ich mir kaum vorstellen, dass dieser idjot von menschenmetzger von irgendjemanden ernst genommen wurde. Nicht einmal von einem BRD-inlandsgeheimdienstler…

Eine Antwort zu “Innimini des tages

  1. Er ist halt der Innenminister und nicht Lt. Whorf…
    und er ist Hoorst Seehofer!
    Das sind seine Eltern schuld 😉
    Wie immer…
    Man kann garnicht genug darauf hinweisen sich die richtigen Eltern auszusuchen!
    Und Eltern sich die richtigen Kinder…
    Glaube, ich sollte Erziehungsratgeber schreiben…
    Sorry wenns OT ist,aber manchmal muss man sich etwas andres denken…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.