Endlich ein machtwort der kanzlerin

Die bleierne raute Angela „wir schaffen das“ Merkel so [archivversjon]:

60 bis 70 Prozent der Menschen in Deutschland werden sich mit dem Coronavirus infizieren

Ich halte diese abschätzung ja eher für etwas optimistisch. Aber vermutlich freut man sich in der berliner volxverkäuferregierung schon darüber, dass das wohnungsproblem kleiner wird, wenn mal eben ein paar prozent dieser lästigen bevölkerung verrecken. Und der vollbeschäftigung kommt man auch gleich viel näher. Und der CO2-Ausstoß sinkt auch, wenn der Verwesungsprozess erst einmal durchschritten ist. Von den positiven wirtschaftlichen impulsen für das tischler- und bestattungsgewerbe will ich gar nicht erst anfangen. Spätestens im näxsten bummstagswahlkrampf wird das alles den überlebenden im lande alzheim als großer erfolg der CDU-p’litik in der großen koalizjon erklärt… 😦

Was machen geheimdienstler eigentlich während ihrer arbeitszeit?

Die Bundesanwaltschaft wirft einem 57-Jährigen vor, in den Jahren 2011 und 2012 als Vorgesetzter in einem Gefängnis für brutale Folterungen und den Tod von Gefangenen verantwortlich zu sein. Die Anklage wegen 58-fachen Mordes, Vergewaltigung und schwerer sexueller Nötigung sei zugelassen worden, teilte das Oberlandesgericht Koblenz am Dienstag mit […] mindestens 4.000 Gefangene gefoltert

[Archivversjon]

Versteht ihr, deshalb müssen sämtliche scheißstaaten dieser welt vor ihrer eigenen bevölkerung geheimhalten, was ihre geheimdienstmitarbeiter in ihrem eigens dafür geschaffenen rechtsfreien raum jeden verdammten tag lang straffrei so tun können — damit auch jeder glaubt, solche zustände gäbe es nur in anderen staaten.

Und nun zum spocht…

Hannover (dpa). Timo Hübers vom Zweitligisten Hannover 96 ist als erster Fußballprofi in Deutschland positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er befinde sich derzeit in häuslicher Quarantäne und habe seit seiner Infektion bei einer Veranstaltung in Hildesheim keinen Kontakt mit seinen Mannschaftskollegen gehabt, teilte der Verein am Mittwoch mit

Nein, lieber kwantitätsjornalist, für die nackte wiedergabe einer DPA-meldung kriegst du von mir keinen link spendiert…

Kurz verlinkt

Die Infektionszahlen bzw. die Zahl der Intensivpatienten („critical“) sind jedoch völlig eindeutig: Alle westeuropäischen Länder sind nur ca. 10 Tage von der Situation in Italien entfernt. Am 10.3. abends hatte Italien 10149 Infizierte, Frankreich 1606, Deutschland 1457 usw. Letzteres entspricht der Situation in Italien am 29.02. bzw. 01.03. In den vergangenen 10 Tagen wuchs die Zahl der Infizierten dort um den Faktor 1,246 pro Tag, Deutschlands Faktor war im 10-Tages-Mittel 1,287 (10. Wurzel aus 1457/117)

Wer im matematikunterricht nicht eingeschlafen ist, sollte eigentlich wissen, welche lösungen bei der differenzjalgleichung f'(x) = n * f(x) herauskommen. Eigentlich sollte das sogar zum kern des allgemeinwissens gehören. Wer es nicht weiß oder vom verbreiteten matematischen analfabetismus betroffen ist: die wicked pedia hat leider eine eher abschreckende erklärung, aber es gibt auch leichter erfassbare darstellungen. Dieses exponenzjelle waxtum aus dem letzten link ist übrigens die grundlage der gegenwärtig weltweit für wahr gehaltenen irrazjonalen wirtschaftsideologie, und wer an ständiges wirtschaftswaxtum glaubt, hat leider seinen matematischen analfabetismus damit bewiesen. Natürlich wird das exponenzjelle waxtum, das aus fysikalischen gründen nicht lange aufrecht erhalten werden kann, irgendwann in ein logistisches waxtum übergehen, aber dann ist halt schon ein erheblicher anteil der menschen infiziert.