Na, habt ihr schön nach SPD-modell mit investmentfonds für eure altersversorgung geriestert?

Angst vor Corona-Folgen
Dax fällt unter 10.000 Punkte

[Archivversjon]

Auch weiterhin viel spaß dabei, alle gesellschaftlichen zivilisazjonsaufgaben „den märkten“ zu überlassen, wie es CDU, SPD, CSU, FDP, AFD und scheißgrüne seit jahrzehnten haben wollen! (Nur die drogenp’litik überlässt man nicht „den märkten“, sondern reguliert dermaßen kräftig, dass sogar todkranken menschen eine medizinische behandlung mit opiaten oder cannabinoiden vorenthalten wird. Außer natürlich schulkindern, denen man gern amfetamin verschreibt, damit sie auch die schule ertragen können. Aber alle anderen märkte haben unreguliert zu sein und sollen die gesamte zivilisazjon aufrechterhalten und den staat kwasi ersetzen. Als ob die menschheit noch nicht genug erfahrung mit feudalismus gemacht hätte!)

Auch in dresden wird gemessert

Messerattacke in Dresden
Mutmaßlich rassistischer Deutscher sticht Libyer in den Hals

Das Opfer habe eine zehn Zentimeter lange und 1,5 Zentimeter tiefe Schnittwunde an der linken Halsseite erlitten […]

[Archivversjon]

Übrigens: ich finde in dem artikel keinerlei begründung für die in der überschrift vorgenommene bewertung dieses mörderischen messerhelden als „mutmaßlich rassistisch“ außer einem nicht näher erläuterten, im nichts schwebenden vorwurf der staatsanwaltschaft — nebst der informazjon, dass er schon einmal wegen einem „drogendelikt“ dran war und noch nie durch „rechte straftaten“ aufgefallen ist¹. Vermutlich fragen jornalisten heute bei derartigen bewertungen der ermittler nicht mehr nach, sondern übernehmen das einfach und bringen es als „kwalitätsjornalismus“ in presse und glotze. Genau so, wie sie vor ein paar jahren einfach die „dönermorde“ als bezeichnung für die NSU-mordserje übernommen haben. 😦

Wir alle müssen lernen, jornalisten als permanent psychomanipulative feinde unseres verstandes und sogar unseres lebens zu betrachten, die sich gern und billig und willig in den dienst jeder schlechten sache stellen, damit wir dieses scheißpack auch ja richtig behandeln.

¹Das strafgesetzbuch kennt keine derartige bewertung, deshalb die anführungszeichen. So, wie sich der tatverlauf liest, kann auch nicht von terrorismus oder dergleichen ausgegangen werden, sondern „nur“ von einem mordversuch.

Wie man im BRD-reichshauptslum meldet, dass man kontakt zu einem möglicherweise mit corona infizierten menschen hatte

Das geht ganz einfach und jetzt im zeitalter der digitalisierung sogar so richtig ditschitäll: einfach einen fragebogen runterladen, diesen ausdrucken, dann mit dem kugelschreiber ausfüllen, den ausgefüllten bogen einskännen und zu guter letzt an eine mäjhl hängen, die man absendet. 🤦

Alternativ kann man den ausgefüllten bogen natürlich auch faxen. Geht ja an behörden, da faxt man eben.

Glaubt ihr nicht? Ist aber so [archivversjon]:

Online Fragebogen Corona

Durch ein hohes Maß an eingehenden E-Mails und telefonischen Nachfragen, bitten wir Sie, den zur Verfügung gestellten Fragebogen auszudrucken, auszufüllen und an Ihr zuständiges Gesundheitsamt zu senden/mailen

Grüße aus der BRD, voll ditschitäll und zukunft! Die haben sogar maschinenlesbare personenausweise in der BRD!!!!elf!!1!