Faschist des tages

Texas Vizegouverneur:
Großeltern sind bereit, für ihre Enkel zu sterben

Alle müssten in der Coronakrise Opfer erbringen, sagte Vizegouverneur Dan Patrick. Aber die Wirtschaft müsse weiterlaufen. Er selbst sei bereit, dafür sein Leben zu geben.

[Archivversjon]

Herr guhvernör, bitte gehen sie entschlossen voran! Am besten jetzt gleich, damit sie es nicht im p’litischen alltagsgeschäft wieder vergessen! Eine waffe haben sie ja sicher. Aber schießen sie sich bitte ins herz, nicht ins hirn. Beim versuch, das hirn zu treffen, könnten sie allzuleicht auch aus großer nähe das ziel verfehlen.

Menschenopfer für die hl. wirtschaft und die hl. märkte! Faschistisches arschloch!

Eine Antwort zu “Faschist des tages

  1. Das mit „sein Leben“ ist eine Auslegungssache.
    Damit könnte er auch alle Leben meinen die ihm lohnsklavenmäßig gehören („They own you“) und die natürlich zuerst geopfert werden.
    Oder falls er wirklich das eigene meint, dann zuerst alle andern und er erst am Schluß – so wie es sich für ordentliche Faschisten gehört.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.