Zitat des tages für ein „schwarzbuch ideologie“

Eine virale Pneumonie ist ein medizinisches und kein politisches Problem. Dank des politisch-ideologisch begründeten Ignorierens medizinischer Fakten hat sich Europa in kürzester Zeit selber zum weltweiten Pandemie-Zentrum gemacht

Aber hej, die märkte, die märkte, die werden das schon regeln…

Der sehr lange und doch recht kompakte text lohnt sich.

4 Antworten zu “Zitat des tages für ein „schwarzbuch ideologie“

  1. Jau,so geht Kompetenz. Ohne Ironie,jetzt.
    Aber haben wir Entscheidungsträger, die sowas zumindest soweit verstehen entsprechende Entscheidungen zutreffen…
    Leute,die ihre graue Zellen benutzen können und Eier haben…
    „Der Markt regelt das. Punkt.“
    Musste grad an die Typen im Keller denken in“Cabin in the Woods“ ,hhmmm

  2. In dem verlinkten Artikel steht „Anmerken möchte ich noch, dass alle wissenschaftlichen Arbeiten, die ich erwähne, bei mir im Original erhältlich sind.“
    Was soll das? Soll man da um Belege betteln? Für mich hat dieser Artikel damit keine Quellenangaben und ist unseriös wie der Rest der Journaille.
    Der Platz im Internet ist nicht begrenzt. Wer da keine Quellenangaben zu medizinischen Themen macht, kann leider nicht ernst genommen werden. Ich vermute, der Typ kennt nicht einmal den Unterschied zwischen median und Mittelwert.
    Man weiß nicht, welche Quellen der Typ hat, aber diese Quelle z.B. gibt eine mediane Inkubationsdauer von 5,1 Tagen an:

    „We estimated the median incubation period of COVID-19 to be 5.1 days and expect that nearly all infected persons who have symptoms will do so within 12 days of infection. “

    https://annals.org/aim/fullarticle/2762808/incubation-period-coronavirus-disease-2019-covid-19-from-publicly-reported

  3. @kritiker: Vielleicht erstmal höflich den Artikelschreiber um Aufklärung bitten..bevor man zum HB-Männchen wird!
    Höflich und entspannt durch die Hose atmen,ok. Die Leute so behandeln wie man selbst behandelt werden möchte.
    Also nicht wütend jemand anraunzen und denken,
    man würde selbstbewusst auftreten… OK
    Wenn man aber weder den Unterschied kennt noch kennen möchte, kann kommunikation zu beiderseitigen Zufriedenheit ein Problem werden.
    Leider ist das immerwieder eine Sache, die im Internet zutage tritt.

  4. Hallo Elias,
    danke für den Link dieses für mich sehr wertvollen Beitrages.
    Ich hab mir tatsächlich die Mühe gemacht, alles durchzulesen und abzuwägen.
    In der covid-19 Hysterie hatte ich mich von Anbeginn (durch eine Verwandte, die selbst im Gesundheitswesen tätig war) auf die Aussagen Dr. Wodargs gestützt. Er selbst hatte die Gefährlichkeit des Virus nie bestritten, nur die Maßnahmen zum Schutze der Bevölkerung. Ich konnte ihm recht gut folgen, da ich Ayurveda-Therapeut bin und die Wichtigkeit eines starken Immunsystems kenne und auch weiß, wie ich es aktiv unterstütze.
    Das Verhalten verantwortlicher Wissenschaftler, Politiker und Journalisten ließ einen einfach nur misstrauisch werden. Vieles deutete darauf hin, dass hier entweder ratlose Laien, skrupellose Lobbyisten, hirnlose Allopathen, nimmersatte Superreiche mit Einfluß auf alle Schaltstellen der Welt, aber auf jeden Fall durch die neoliberalistische Umgestaltung (Torsofizierung) von Gesundheitswesen/Sozialstaat/Wirtschaft korrumpierte Gestalten das Sagen haben.
    So schleppte ich mich von einem alternativen Beitrag zum anderen, checkte auch die Mainstreamlinge und wurde immer entsetzter. Hier ging es auf beiden Seiten um Köpfe aber nicht Lösungen, wie wir aus dem Salat wieder herauskommen, ohne einen Bürgerkrieg zu entfachen.
    Wie gesagt, dieser Beitrag hat mein Bild vervollständigt, zumal da einer zu Wort kommt, der höchstwahrscheinlich selbst an der Front steht. Seine Ausführungen bezgl der Besserwisserei, Ignoranz und Arroganz der Schweiz (westlichen Welt) in puncto Asien (China) finde ich äußerst treffend.
    Möge diese Krise zu einer umfassenden humanistischen Umgestaltung unserer Gesellschaft auf allen Gebieten führen!
    Möge das göttliche Licht unser Wegweiser sein!
    Kommt alle gut durch!
    Grüße aus Sachsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.