Zitat des tages

Zugegeben – und vermutlich eine unverzeihliche Bildungslücke: Ich wusste gar nicht, dass es eine so genannte Leopoldina und die dazu passenden Experten gibt.

Jetzt weiß ich, dass diese Damen und Herren sich schon vor zwei Jahren für ein profitorientiertes Gesundheitssystem ausgesprochen haben. („Qualifiziertes medizinisches Personal ist derzeit im Grunde ausreichend vorhanden, aber auf zu viele Häuser verteilt.“ WTF?)

Von denen soll ich mir Ratschläge anhören, ob der „Lockdown“ gelockert werden darf und kann? Da frage ich doch lieber einen x-beliebigen Taxifahrer oder Polizisten aus Wuhan

Und wieder haben unsere truppen ein dorf erobert!

Es geht unaufhaltsam voran an der monströsen ihmezentrumsruine mit ihren fassaden-scheinbaustellen, der endgültige endsieg kann nicht mehr weit entfernt sein:

Heute Vormittag konnten wir zwei Arbeiter im Einsatz beobachten

[Archivversjon]

Der laie kriegt den mund vor staunen nicht mehr zu, und der fachmann lobt den heldenhaften und entschlossenen einsatz: geil, gleich zwei arbeiter! Und auch noch im einsatz und nicht einfach nur dekorativ herumstehend! Das hat man lange nicht gesehen!

Hej, ihr beiden tapferen arbeiter an der fassadenfront: die fassade ist nur ein bisschen länger als achthundert meter! Ihr schafft das! 👍

Wenn sie weitere PRopagandalügen zur angeblichen sanierung des ihmezentrums haben möchten, schieben sie einfach ihre „codkarte“ ein oder drücken sie auf den rufknopf! Gruß auch an Lars Windhorst, dem neuen namen für intown, carlyle und other flavours of subterfuge! 👋

Psychiatrie des tages

Wie man in der BRD in die psychiatrie — ein noch rechtsfreierer raum als jede JVA — zwangseingewiesen wird? Zum beispiel, weil man „verwirrt“ aussieht, nachdem man versucht hat, beim bummsverfassungsgericht gegen die gegenwärtigen corona-freiheitseinschränkungen zu klagen.

Aber hauptsache, das internetz ist kein „rechtsfreier raum“!

[Ja, leute, ich weiß, was ich da verlinke und hätte eigentlich auch lieber die RNZ verlinkt, aber die kommt mit so einer gängelung und bestupsung der marke „die anzahl deiner frei lesbaren artikel nimmt ab und demnächst musst du eh bezahlen, also gib uns geld und schalt trotzdem deinen werbeblocker aus“, und so ein kwietschekwatsch kriegt von mir keinen link. Die sollen einfach sterben gehen. Können ja ihr scheißleistungsschutzrecht mit ins grab nehmen, gruß auch an Axel Voss.]

Juchu! Halleluja! Österreich hat corona besiegt!

Der Grazer Bischof Wilhelm Krautwaschl hat in Mariazell angesichts der Corona-Pandemie Österreich und die Menschen im Land der Gottesmutter Maria anvertraut

[Archivversjon]

Schon schade, dass man den rest der erde nicht Astarte… ähm… dieser ominösen gottesmutter andrehen kann, damit die sich mal drum kümmert.