Betreutes denken beim zwitscherchen

Noch sind solche technokratischen denkbetreuungen — hier aus der wischofon-äpp vom zwitscherchen bildschirmfotografiert — abschaltbar:

Qualitätsfilter -- Du kannst Inhalte mit geringer Qualität aus deinen Mitteilungen herausfiltern. Mitteilungen von Personen, denen du folgst und von Accounts, mit denen du vor Kurzem interagiert hast, bekommst du aber weiterhin. -- Mehr erfahren

Was dabei niemals ein „inhalt mit geringer kwalität“ sein wird? Natürlich niemals diese so genannten „gesponsorten tweets“, wie die reklame beim zwitscherchen heißt. Kwalität kann man jetzt nämlich kaufen. Einfach dafür bezahlen, und schon produziert man mitteilungen von nichtgeringer kwalität. 💩👍

Geh einfach sterben, zwitscherchen!

Eine Antwort zu “Betreutes denken beim zwitscherchen

  1. Selberdenken ist überbewertet … Mist benutze Autokorrektur…
    Aber wenn ich die Autokorrektur korrigiere, bin ich aber noch kein betreuter Denker oder wenn ich kreativ mit Wörtern umgehe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.