Zitat des tages

Bereits nach wenigen Wochen Corona-Angst ist ein Klima entstanden, das die Preisgabe der Grund- und Persönlichkeitsrechte als Selbstverständlichkeit voraussetzt

Marcus Klöckner in der telepolis

(Ja, ein großteil des kommentares ist… ähm… leicht absurd, aber das zitat ist es wert, zitiert zu werden.)

Schulpflicht des tages

Schulpflicht für Viertklässler aufgehoben
Grundschulen bleiben kommende Woche komplett geschlossen

Mitten in die Vorbereitungen der Grundschulen für den geplanten Unterrichtsstart für Viertklässler platzte am Freitagmittag ein überraschender Beschluss des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs in Kassel: Die Schulpflicht für Viertklässler in Hessen werde vorläufig außer Kraft gesetzt, entschied das Gericht.

Damit gaben die Richter dem Eilantrag einer Schülerin aus Frankfurt Recht, die sich gegen eine Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie richtet. Die Viertklässler würden im Vergleich zu Schülern, denen aus Gründen des Infektionsschutzes der Schulbesuch bis zum 3. Mai weiter untersagt werde, ohne hinreichenden Grund ungleich behandelt und in ihrem Grundrecht verletzt

[Archivversjon]

Ich finde diesen beschluss des hessischen vergewaltigungsgerichtshofes jetzt alles andere als überraschend. Das einzige, was mich überrascht, ist neben der unmissverständlichen deutlichkeit des beschlusses, dass die scheiß-BRD-p’litiker dieses grunzgesetz für die bummsrepublik deutschland nicht kennen, und dass der scheiß-vergewaltigungsapparat und die ganzen kleinen besoldeten schreibtischtäter auch die durchschaubarsten grundgesetzfeindlichen p’litischen drexideen einfach durchziehen (und sich ihre gewalttätigen, mechanomörderischen scheißhände in unschuld waschen, eine gute deutsche tradizjon). Ich dachte immer, die menschen hätten wenigstens ein bisschen aus der deutschen geschichte gelernt. Haben sie aber nicht. Und das gilt nicht nur fürs dschobbcenter, sondern auch für den kultusapparat: scheiß auf gesundheit und lebensrecht von menschen, wir werden fürs vergewaltigen besoldet!

Erinnert euch bitte daran, wenn sich im näxsten scheißwahlkrampf irgendwelche scheißp’litiker von dafür bezahlten scheißwerbern mit niedlichen kinderfotos als ganz große kinderfreunde hinstellen lassen; seien sie aus der scheiß-CDU oder aus der scheiß-pädagogen- und päderasten-partei bündnis 33/die grünbraunen. Wenn es diesem pack bei seinen beglückungsideen helfen würde, würden die kinder auch einfach auffressen. Und wenn die eltern der kinder verrecken, weil die kinder aus dem p’litisch gewünschten und mit besuchszwang errichteten seuchenherd schule eine krankheit mitbringen, an der ältere leute mit größerer wahrscheinlichkeit sterben, dann passt das genau in die wünsche vor allem der scheißgrünen, denn wenn die eltern weg sind, kann man die kinder völlig durchinstuzjonalisieren und ihnen vom zartesten, wehrlosesten alter an ins gehirnchen ficken, vom gender-lyssenkoismus über die okkulte chemische geistermedizin homöopatie bis zur unreflektierten technikangst und fortschrittsfeindlichkeit ins gehirnchen ficken… 🤮

Frage an alle, die nicht an corona glauben wollen

Wo kommen nur die ganzen toten her [archivversjon]?

Aber hej, in der BRD unter der führung einer früheren FDJ-funkzjonärin und pfaffentochter, die das lügen von der pike auf gelernt hat, ist alles in bester deutscher butter:

Für Deutschland ist aber bislang keine Übersterblichkeit festzustellen. Nach offiziellen Angaben starben hier etwa 5000 Menschen im Zusammenhang mit Covid-19. Der Virologe Christian Drosten sagte im NDR-Podcast, Deutschland stehe angesichts der relativ geringen Zahl sehr gut da. Infektionen seien frühzeitig erkannt und Schutzmaßnahmen umgesetzt worden. Allerdings könne Deutschland diese gute Position durch Lockerungen wieder verspielen, warnt er

Da kann man doch gleich mal die schulen wieder aufmachen, damit es hier endlich auch wieder richtige seuchenherde gibt. Das ist ja fürchterlich, wenn es überall waxtum gibt, nur in der BRD nicht!!!!!!1!!

Corona-terapie des tages

Der präsident der vereinigten staaten eines teils von nordamerika, Donald Trump, so zu seinen regierten: wenn ihr corona habt, dann fixt euch doch einfach desinfekzjonsmittel in die blutbahn, dann geht corona schon tot! 🤦

Ich kann allen seinen wählern nur empfehlen, dass sie dieses mal auf ihren präsidenten hören! Kommt, ihr schafft das! Ihr macht amerika wieder groß! 👍

Corona trifft die ärmsten der ärmsten der ärmsten!!!1!!elf!!!1!

Die anhaltende Corona-Pandemie wirkt sich immer mehr auf die ohnehin schwierige Finanzsituation des Vatikan aus. Laut einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht […] schätzen Experten, dass der Kirchenstaat aufgrund ausbleibender Besucher allein im März bis zu zehn Millionen Euro an Einnahmen verloren haben könnte […] Der Vatikan steht durch rückläufige Einnahmen, höhere Verwaltungsausgaben und eine schwierige Lage an den Finanzmärkten bereits seit geraumer Zeit unter Spardruck

Selbst Jesus kullert da ein dickes, bitteres tränchen über die backe! Zu schade, dass der sein ganzes leben lang nie richtig geld hatte, sonst würde er sicherlich gern aushelfen… :mrgreen: