Corona trifft die ärmsten der ärmsten der ärmsten!!!1!!elf!!!1!

Die anhaltende Corona-Pandemie wirkt sich immer mehr auf die ohnehin schwierige Finanzsituation des Vatikan aus. Laut einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht […] schätzen Experten, dass der Kirchenstaat aufgrund ausbleibender Besucher allein im März bis zu zehn Millionen Euro an Einnahmen verloren haben könnte […] Der Vatikan steht durch rückläufige Einnahmen, höhere Verwaltungsausgaben und eine schwierige Lage an den Finanzmärkten bereits seit geraumer Zeit unter Spardruck

Selbst Jesus kullert da ein dickes, bitteres tränchen über die backe! Zu schade, dass der sein ganzes leben lang nie richtig geld hatte, sonst würde er sicherlich gern aushelfen… :mrgreen:

Eine Antwort zu “Corona trifft die ärmsten der ärmsten der ärmsten!!!1!!elf!!!1!

  1. „Sollen sie doch Oblaten äh Hostien essen…!“ Um eine bekannte französische Weisheit den Zeitläuften angepasst zu zitieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.