Wissenschaft des tages

Da haben die fysiker aber was entdeckt: wenn man die spektren aller elemente des periodensystems nach ihrer häufigkeit gewichtet in ein diagramm einträgt, dann ergibt sich in ziemlich guter näherung eine schwarzkörperstrahlung von 9.000 kelvin, was der temperatur in der frühgeschichte des universums entspricht, in der strahlung und materje im gleichgewicht standen! Wie es dazu kommt, ist natürlich noch unklar. Aber es sieht viel zu deutlich aus, um ein zufall sein zu können.

Schon lustig…

Es ist schon sehr lustig, wie sich die genderfeministischen drexzeitungen in ihrer bürgerlich-sexistischen scheißpropaganda selbst widersprechen, wenn sie die dinge immer so hinbiegen, wie sie sie gerade für ihre bürgerlich-sexistische scheißpropaganda brauchen. Gut, das sieht man auch ohne pandemie, aber gerade scheint es mal etwas deutlicher zu werden.

Man kann sogar in einem Medium beides gleichzeitig lesen, ohne dass das eine mit dem anderen in Beziehung gesetzt wird. Manchmal auch von derselben Person

Tja, ich wünsche der scheißpresse noch viel spaß beim pressesterben! Die arschlöch*innen von jornalist*innen können sich ja das „leistungsschutzrecht für presseverleger“ mit in ihre würmergrube nehmen!