Lobbyismus des tages

Hej, wenn jetzt alles geschraubenlockert wird, dann müssen auch die puffs wieder aufgemacht werden:

Wenn Sie in Ihrer Haltung noch nicht festgefahren und offen für andere Erfahrungen sind, laden wir Sie – nach der Corona-Öffnung – gern zu einem Bordellbesuch ein. Sie können sich einen Eindruck über die Abläufe in den verschiedenen Segmenten verschaffen und mit Sexarbeiter*innen in den Dialog treten

[Archivversjon]

Ein „eindruck über die abläufe in verschiedenen segmenten“ und ein dialog mit den nutten! Das passt zur bummsregierung. Ich wünsche dem herrn gesundheitsminister viel spaß dabei. 🤣

Eine Antwort zu “Lobbyismus des tages

  1. Nach einem anstrengenden Tag im Homie-Office mit diesen Fremden, die man unbedingt lieben muss(Familie,ih)..geht der Worker innen Puff wo reelle Beziehungen bestehen…
    Ob man dort Corona das Bier oder Corona den Virus bekommen kann oder möchte, gehört zu den spannenden Teilen, von der prallen Hose mal abgesehen…und den fast berstenden Oberweiten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.