Wer in würde leben und sterben will…

Wer in würde leben und sterben will, sollte um jeden verdammten preis vermeiden, in ein krankenhaus, altersheim oder pflegeheim der hl. röm.-kath. kinderfickersekte zu kommen, denn dort wird im namen des dreieinigen mord- und foltergottes und der hl. jungfrau langsam verreckt, schmerzhaft verreckt und qualvoll verreckt. Scheiß aufs grundgesetz und eindeutige urteile. Die religjon ist doch ein rechtsfreier raum, in dem so etwas einfach ignoriert werden darf. Straflos. Halleluja!

So, und jetzt wieder schön den pfaffen feierlich segnend vor die waffen stellen! Helm ab zum gebet! Schön das weihwasser auf die panzer und gewehre sprenkeln, damit die auch besser treffen! Schließlich ist menschliches leben in jeder fase von gott gewollt und angenommen. 🤮

Sowas lebt, und Jesus musste sterben!