Eine Antwort zu “Kurz verlinkt

  1. Was denn, du verlinkst auf diese Seite? Willst du etwa Leute dazu verführen sich besser zu informieren, weil nicht nur das Bildzeitungsniveau den Vogel schlecht hin abschießt? 😜

    Ich gehe davon aus, das gewisse Herrschaften seit 15 und viel mehr Jahren Oneline sind. Sollten diese nicht in Hinblick auf die Welt gemerkt haben, das man uns mit Corona eines der faulsten Eier ins Nest gelegt hat? Mit beachtlichen „Nebenwirkungen“ die kaum Beachtung finden.

    Was mir übel aufstösst ist: Niemand hat die Absicht .. freiwilliges Aufzwingen

    1. die Impfpflicht bis zum Verrecken, von Alten, Kranken, Gesunden und Unerwünschten einzuführen, bis hin Kindern schlicht weg nur noch Blödsinn zu vermitteln

    2. das Grundgesetz schlecht hin als ungültig zu erklären, Zwangsmaßnahmen als normale Regeln einzubürgern. Gut vorbereitet, wird ja jeder Mist kritiklos geschluckt.

    3. jeden Internet Nutzer als Parasit zu definieren, der nicht System Konform ist

    4. Internet Sanktionen sich auszudenken, um den Rest vom Internet zum totalen Witz zu machen. Internet das neue KZ für Dumm Schädel

    5. uns praktisch „freiwillig“ zu allem zu zwingen, zu „nötigen“ was den Begriff, Individualität, Freiheit, mein Leben ins Land der Phantasie schiebt. Die Peter Pan Legende, Teil 10 für Hirntote. Es muß ein tolles Gefühl sein, mit 50 Jahren, immer noch den Status eines 5 Jährigen zu haben. Dudu .. das darfst du aber nicht. Statt Kindergarten ist Knast die bessere Alternative für große Kinder.

    6. die ganze Erde und Wirtschaft unumkehrbar an die Wand zu fahren. Wer braucht eine funktionierende, gesunde Umwelt? Ich kann ja alles am Computer kaufen und mit Plastik und Phantasie Geld bezahlen.

    7. den Rest an sozialer Hilfe, medizinischer Versorgung, Rentenansprüche auf Null zu bringen, in dem man mit 80 Jahren erst in Rente gehen darf

    8. Umwelt, Gesundheit, Nachhaltigkeit, Ressourcen. Was ist das? Braucht kein Mensch. Trinkwasser und Essen, Klamotten sowie Gerümpel kommen aus dem Supermarkt oder Kaufhaus. Natur was ist das?

    9. wieso auf eine Zukunft bauen, wenn man sie heute schon verscherbeln kann. Mein Haus, mein Porsche …

    10. die Alten, Kranken .. Honks wie ich sind an allem Schuld, denn die selbsternannte Bande auch des Internet ist ja die Antwort auf allem Übel. Es tut nur niemand was.

    Ich könnte noch Monatelang so weitermachen. Inzwischen erhöht man sich nicht nur die Diäten & Co, es wird einfach frech verdoppelt. Nicht kleckern, sondern Kotzen wie?! Als Ausgleich eine Nullrunde nicht nur bei der Rente.

    Niemand hat die Absicht .. betrachte ich mal frech als Kriegs Erklärung an das eigene Volk. Einen Haufen Deppen die sich nicht nur hinter einer Tastatur, sondern fern jeglicher Realität in den sozialen Medien dumm und feige verkriechen. Alice im Wunderland mit Bildchen und Videos.

    Durch Corona hat das globale Volk die einmalige Gelegenheit, ihre Macht zu demonstrieren. Mir sind die Folgen durchaus bewusst, wenn wir Corona als beendet erklären, um ohne Maulkorb & Co, zur Tagesroutine zurück kehren. Es gibt sehr wohl eine Normalität. Auch ohne Corona kann das Morgen nicht das Selbe sein wie Gestern. Was soll der Quatsch man könne nicht zur Normalität zurück?

    Nach meinem Plan (Idee) ist mit Milliarden Toten zu rechnen, wenn Corona etwas schlimmer ist als eine Grippe. Na und der Mensch ist eine gut nachwachsende Ressource, während inzwischen die Elite, Reiche verhungern. Die Chancen unser Recht zu kriegen, sehen nicht gut aus, wen interessieren Kollertaral Schäden? Tun wir nichts tendenzieren die Chancen gen Null.

    „Ich kann gar nicht mehr genug Essen wie ich Kotzen möchte“.

    Das Beste Geschwurbel zum Schluß. In den USA bahnt sich, zweifelsfrei der Exitus an. Russland ist stark geworden, die Asiaten clever und Deutschland ist die Lachnummer in der Knautschzone. Der Rest hortet Atomwaffen und Gifte. Was wohl passiert, wenn ein irrer Riese völlig den Verstand verliert und wild um sich schlägt. Aber worüber sich aus Sorgen machen? Eine rauchende, verseuchte Welt ohne Technik, ohne Computern ist ja was Feines. Verhungern kann man nicht, man gar ja den Fettarsch von Nachbarn, den man in die Pfanne hauen kann. Nur wen esse ich, wenn ich der letzte Depp bin?

    Jetzt kann gelacht werden .. ICH lache später …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.