Zur hilfe!

Wenn ich nur sehen würde, wer angesichts der laufenden COVID-19-pandemie mit milljardenschweren p’litischen hilfsprogrammen bedacht wird, dann würde ich vermutlich denken, dass es sich um eine infekzjonskrankheit handelt, die nicht etwa die menschen befällt, sondern die unternehmen.

Eine Antwort zu “Zur hilfe!

  1. Hilfsprogramme ist das neue Wort für Diäten und was man sich aus der Steuerklasse sonst noch gönnt. Milliarden Schiebungen unter „Brüdern“ und „Schwestern“. In den kleinen, unbedeutenden Ländern, wo es brennt, kommen nur Trinkgelder an.

    Das altbekannte Finanzsystem.alse Pharma Industrie macht Milliarden Profite mit „dreckigen teuren Medikamenten“. In der Forschung die Jahrzehnte dem Stand von Heute hinterher hängt, kommen nur Trinkgelder an. Dieser „Fortschritt“ ist die Regel, Ausnahmen werden mit Hohn, Hetze, Lügen im sozialen Netz, wie in der Hofnarren Presse bestraft. Die Pharma Industrie hat eigene Labore, ähnlich dem eines privaten Crack Labors zu Hause. Wo man Dreck fröhlich zusammen mischt um damit Geld zu machen. Viel, viel Geld.

    Seit über 70 warten Psoriasis Kranke auf ein Medikament, brauchbare Therapien. Als Betroffener gehe ich nur zum Amüsieren und Kopfschütteln nur noch zum Hautarzt. „Was neues?“-“ Nee ..“-„Na dann Tschüß, bis im nächsten Jahr.“

    Wer krank ist und Hilfe braucht, wird es alles andere als lustig finden, wenn das „Medikament“ teuer ist, kaum hilft und übele Nebenwirkungen erzeugt, wofür man wieder ein Medikament „benötigt“. Eine geniale Form einer Geldmaschine. Nebenwirkung ist ein Hinweis darauf, wie der Fortschritt, die Entwicklung eingeschlafen ist. Aber wenn man sich im Fach Gesülze verheddert, merkt man das natürlich nicht. Vor 50 Jahren half mir unsere Dorfarzt, mit praktisch keinen Medikamenten. Moderne Ärzte heute können das nicht mehr?! Keinem fällt das auf?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.