Corona des tages

Indien:
Herdenimmunität in Delhi in Sicht

In der Hauptstadt Indiens wurden bei 23 Prozent der Getesteten Antikörper des Corona-Virus gefunden […] Der Epidemiologe Jayaprakash Muliyil geht davon aus, dass in ein paar Wochen die Hälfte der Bevölkerung Delhis mit dem Virus infiziert sein könnte und damit die Herdenimmunität eintritt. Dass es jedoch noch keine sicheren Erkenntnisse gibt, wie lange sich die Antikörper halten, erwähnte er selbstverständlich auch

Ich bedanke mich bei der indischen bevölkerung dafür, dass sie unfreiwillig als testgruppe für das versprechen einer möglichen immunität nach durchstandener infekzjon dienen muss und uns ferner an einem lebensnahen beispiel zeigen wird, ab welchem grad der durchseuchung die vielversprochene „herdenimmunität“ so eintritt, dass man corona als erledigt betrachten kann. Ausgelernt optimistisch, wie ich bin, erwarte ich erstmal nichts gutes…

Wie es im verarmten indien mit den langzeitfolgen einer überlebten corona-infekzjon aussieht, will ich mir gar nicht erst ausmalen. Es würde mich nicht überraschen, wenn daran mehr leute als an der eigentlichen krankheit verrecken.

Eine Antwort zu “Corona des tages

  1. Pingback: Tagesschlau | wwwahnsinn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.