Häjhtspietschbekämpfung des tages

Die Schottische Bischofskonferenz befürchtet, dass eine Gesetzesvorlage der Regionalregierung Schottlands zur Bekämpfung von Hasskriminalität die katholische Lehre kriminalisieren und sogar den Besitz einer Bibel strafbar machen könnte. Unter hetzerisches Material, dessen Besitz der Entwurf zum Straftatbestand erkläre, könnten nach dessen Bestimmungen auch die Bibel, der Katechismus und Stellungnahmen der Bischöfe zu Regierungsplänen fallen, heißt es in einer am Mittwoch eingereichten Eingabe der Bischofskonferenz an die Mitglieder des parlamentarischen Rechtsausschusses. Grund dafür seien die niedrigen juristischen Schwellen in der Vorlage: „Es wird nicht klar, wie Hass definiert ist, was eine weite Auslegung zulässt.“

Hier in der BRD müssen sich die mit dem staat verheirateten und mit geld und spezjalsteuer gepämperten scheißkirchen ja solche gedanken nicht machen, hier bleiben die scheißkirchen im „rechtsfreien raum“ und haben niemals etwas zu befürchten. Und wenn doch mal ein bisschen kriminalität ruchbar wird, dann klären die scheißkirchen das einfach selbst auf, statt dass der staatsanvergewalt tätig wird, so wie bei jedem schwarzfahrer und haschischraucher oder hartz-IV-contäjhnerbrötchendieb. Aber rückgrat… ähm… rückhaltlos klären sie es selbst auf, die BRD-scheißkirchen! Dass man man die redefreiheit für alle menschen scheibchenweise mit gummigesetzen abschafft, das ist den scheißkirchen in der BRD auf diesem hintergrund scheißegal. Die haben ja auch onkel Hitler genau so geil wie ihren lattenjupp gefunden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.