🎶 Das ist die perfekte welle… 🎶

Endlich wirken die ganzen wirtschaftsfreundlichen schraubenlockerungen und die in etlichen staaten gepflegte p’litik „wegschauen und weiterso“, um den reibach der unternehmer nicht zu gefährden!

Corona-Neuinfektionen
WHO meldet weltweiten Rekordanstieg

Tatsächlich steigen die Fallzahlen in vielen Ländern wieder an, obwohl man dort angenommen hatte, die Pandemie im Griff zu haben

[Archivversjon]

Wo der trog steht, da grunzen die schweine

Die bayerische Polizei nutzt Daten von Menschen, die Restaurants besuchen, auch für Ermittlungen im Bereich von Drogenkriminalität und bei Eigentumsdelikten, außerdem zur Gefahrenabwehr

Und in hamburg werden mit hilfe dieser gästelisten verkehrsdelikte aufgeklärt, bevor noch jemand glaubt, nur in bayern würde die polizei auf alles scheißen.

So schnell wird aus vorgeblicher (und sicherlich von fast jedem menschen gewünschter) seuchenbekämpfung eine weitere anlasslose volxüberwachungsmaßnahme. „Gefahrenabwehr“ ist übrigens ein sehr dehnbarer begriff, und die nutzung dieser daten bei ermittlungen wäre schon schlimm genug gewesen.

Deshalb, wenn ihr „wegen corona“ irgendwo namen, adresse und telefonnummer angeben müsst: Seid „Fred Feuerstein“ oder „Erika Mustermann“. Noch ist das lügen in der BRD nicht verboten. Und es seid nicht etwa ihr, die da eine seuchenbekämpfung sabotieren, nein, es sind die scheißbullen, die sich sofort in einen „rechtsfreien raum“ stellen und erhobene daten einfach zweitverwerten und zu nahezu beliebigen zwecken missbrauchen — und die innenminister im faschomodus, die so etwas zulassen und vermutlich sogar innerlich begrüßen. Diesem staat BRD darf man keine daten anvertrauen! Auch nicht mittelbar!

Na, habt ihr alle schön eure corona-äpp installiert? Ich würde jedenfalls auch keine softwäjhr von einem scheißstaat nehmen, der mir wie ein verbrecher trojaner ins betrübssystem implantieren will und der das bei anderen menschen auch schon nachweislich getan hat, obwohl es klar grundgesetzwidrig war. Solange „verfassungsbruch“ keine straftat ist, die für jahre in den knast und zum verlust bürgerlicher ehrenrechte wie dem passiven wahlrecht führt, so lange sind die grundrechte für uns alle wertlos und werden einfach verachtet und als fußabtreter faschistoider staatsideen benutzt.

UFO-meldung des tages

Normalerweise finde ich UFO-meldungen nicht so interessant, der größte teil ist einfach nur der übliche flugscheibenkleister mit viel psychischem turbo, und sehr oft kann ich mir sogar vorstellen, welches völlig natürliche objekt die menschen gesehen haben könnten. Die meisten „guten“ fotos sind ziemlich sichere, manchmal leicht zu erkennende fälschungen, und auf den fotos, die nicht so gut sind, erkennt man oft nichts.

Aber hej, will ich mich mal am sommerloch beteiligen. Denn 20190000 A aus dem meldebestand der GEP ist mal etwas sehr anderes als das gewohnte:

Sachverhalt: Langsam kreisender Lichtkreisel in einem Wülfrather Haus aufgetaucht

Der Zeuge bemerkte im Haus Lichtblitze, auf die auch seine Katzen reagierten. Bei der Suche nach deren Ursache entdeckte er im Wohnzimmer einen langsam rotierenden Lichtkreisel, der einen Durchmesser von etwa 50 Zentimeter hatte und plötzlich verschwand.
(Mail vom 21.07.2020)

Ich habe keine ahnung, was da los gewesen sein könnte. Die vorher im haus gesehenen „lichtblitze“ könnten ein hinweis darauf sein, dass sich seine netzhaut im auge teilweise ablöste, was zu seltsamen visuellen eindrücken führen kann; sie könnten aber auch zur „aura“ eines unspezifischen migräneanfalles oder einer epileptischen absence gehören, die ebenfalls mit seltsamen visuellen eindrücken verbunden sein können. Aber das ist nur ganz schnell geraten. Von einem medizinisch viel zu ahnungslosen menschen, nämlich mir, geraten. Auf alle fälle ist das mal eine wirklich ungewöhnliche und interessante meldung. 😉

Skriptkiddie des jahres

Nee, das wird dieses jahr wohl nicht mehr überboten.

Etwa zwei Wochen nach dem Hackerangriff auf Twitter hat die Polizei drei Verdächtige identifiziert. Dabei handelt es sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft um einen 17-Jährigen, der als Drahtzieher der Attacke gelte

[Archivversion]

Ich wünsche auch weiterhin viel spaß mit S/M-webseits, die von jedem dummen kind übernommen werden können. Da müsst ihr eure reklame drüber machen, da müsst ihr eure p’litische agitazjon drüber machen, da müsst ihr eure menschlichen kontakte pflegen!

Wer braucht eigentlich noch die pösen russischen und chinesischen cyber-cyber-häcker, wenn es so ein kinderkram geworden ist. Stellt euch mal vor, der hätte im typischen Donald-Trump-wahnsinnston über das konto von trump verkündet, dass der termonukleare angriff auf china in zwei minuten beginnt, statt einen dummen vorschussbetrug zu machen, auf den nur ein paar gierdumme honks reinfallen…

Kennt ihr den schon?

Präsident Donald Trump hat angekündigt, die beliebte Videoplattform Tiktok in den Vereinigten Staaten zu verbieten. „Was Tiktok betrifft, so verbannen wir sie aus den Vereinigten Staaten“, sagte Trump vor Reportern in der Präsidentenmaschine Air Force One. Zuvor hatten die Behörden Bedenken geäußert, dass das Onlinenetzwerk der in China ansässigen Firma ByteDance Nutzerdaten an die chinesische Regierung weitergibt

Schließlich sollen die menschen doch lieber eine glotzplattform wie guhgells juhtjuhbb verwenden, das mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit gleich eine datennuckelleitung zur NSA hat. Aber hej, wenn schon die große mauer nach mexiko nichts geworden ist, dann kann man ja schon mal anfangen, eine große zensurmauer durchs internetz zu legen.

Ich glaube mal, der Rezo war nicht dabei…

Die Bundesregierung hat in dem abgefragten Zeitraum Influencer mit Kommunikationsmaßnahmen beauftragt

…denn wenn Rezo mit seinem blauschöpfchen dabei gewesen wäre, dann hätte er sicher ganz andere botschaften in seinen „zerstörungsvideos“ verkündet. 😉

Hoffentlich werden da noch ein paar einzelheiten aus dem PRopaganda-haushalt unserer bummsregierung offenbar! Es wäre schon sehr interessant, welche S/M-helden und mietmaulfotzen sich dafür bezahlen lassen und was die dann für eine gekaufte scheiße erzählen, um für eine faustvoll judasgroschen die kinder und deppen mit bummspropaganda zu bestupsen.

Hoffentlich rennen eure fänns vor euch weg, ihr verräter!

Die aufgaben des bummswirtschaftsministerjums

Wirtschaftsminister Altmaier will […] härter bei Verstößen gegen Corona-Regeln vorgehen

[Archivversjon]

Müsst ihr verstehen, liebe schafe, diese corona-scheiße ist eine angelegenheit der wirtschaft. Es geht um GELD. Deshalb fühlt sich der bummswirtschaftsminister zuständig. Ob ihr verreckt oder wegen corona-spätfolgen schwer kronisch krank werdet, ist dabei scheißegal, hauptsache die wirtschaft läuft weiter!

Ich wünsche allen p’litikgenießern auch weiterhin viel spaß mit der Merkel-p’litik des coronajahres 2020.

Und nun zum sport

Man könnte ja glauben, dass kein speedrun in der kategorie „ohne monster“ mit der DooM-mäp E1M8 möglich wäre, weil dort der teleporter in den exit-raum erst zugänglich wird, wenn eine wand runterfährt und weil man die beiden fetten barons of hell totmachen muss, damit diese wand runterfährt. Ja, es gibt einen void glide, mit dem man auch in den exit-raum kommt, aber dafür braucht man die hilfe eines demons, um den richtigen winkel zu wand zu bekommen — ich glaube, den hat vor längerer zeit auch Zero Master entdeckt — also nichts für „ohne monster“. Nicht einmal, wenn man versuchte, sich mit einer nicht vorhandenen rakete durch die wand zu schießen. Der winkel stimmt einfach gar nicht, wenn man keinen demon als „ersatzwand“ benutzen kann. Das haben so viele leute probiert und keine möglichkeit gefunden, dass ich davon ausgehe, dass es so nicht geht.

Aber es gibt auch leute wie zero master, die auch im jahr 2020 noch völlig neue glitsches finden und reproduziert bekommen, und hier ist er nun: der speedrun DooM E1M8 phobos anomaly, no monsters in 1:29 [link geht zu juhtjuhbb].

Das wirkt unglaublich und wird auch durch die folgenden erläuterungen nicht so klar, wie ich es mir wünschen würde:

Obwohl das auch durch zufall passieren kann, verwende ich hier eine unglaublich genaue position. Zum beispiel ist doomguy 32×32 einheiten groß, ein gewöhnlicher imp oder shotgunner ist ebenfalls 32×32 einheiten groß. Innerhalb einer kwadratischen einheit gibt es insgesamt 2^32 verschiedene mögliche posizjonen, auf denen man sich befinden kann. Wenn man einfach nur einmal „vorwärts“ drückt, bewegt man sich schon fast acht einheiten, deshalb verwende ich selbst ausgedachte bewegungstechniken, um eine bestimmte ausgangsposition zu erreichen (336.00000000,1056.006073), und mache dann eine weitere bestimmte eingabe, um mich auf die koordinaten (342.947586,1058.494125) zu bringen, eine posizjon, die es mir dann in einem bestimmten winkel und mit straferunning erlaubt, reproduzierbar (wörtlich: jedes mal) durch die wand zu laufen. In der zeitspanne, in der ich auf die wand schaue, bewege ich mich also extrem langsam und versuche, in die richtige posizjon zu kommen. Natürlich gibt es viele verschiedene spezjelle posizjonen, in denen dieser trick funkzjoniert, aber dies ist eine, die ich gefunden habe. Ich habe dafür ein programm benutzt, das mit systematischem und vollständigen durchprobieren (wörtlich: roher gewalt) versuche durchführt, durch die wand zu kommen

Da sage noch mal jemand, TAS und speedruns von menschen schlössen einander aus. 😉

(Zero master macht auch TAS. Aber manchmal macht er auch in seinen „richtigen“ speedruns so schnelle wexel zwischen SR50 und SR40, um noch steuern zu können, dass es wie TAS aussieht. Der typ hat wirklich irre skills! Da kommt man selbst beim zuschauen auf einem viertel der geschwindigkeit nicht mehr mit.)

Ich bin jedenfalls gespannt auf die tiefere analyse des hier ausgebeuteten programmierfehlers, der so obskur ist, dass ihn 27 jahre lang niemand gefunden hat. Mein tipp: eine ungenauigkeit durch die tabellenorientierten sinus- und cosinus-berechnungen hat sich mit der eh nicht ganz so zuverlässigen kollisjonserkennung in DooM kombiniert, und so kommt man gerade ganz knapp durch die wand hindurch. Aber das ist natürlich nur geraten.

Erfreulich ist jedenfalls eines:

Also I guess I’m back to classic doom speedrunning again

Großartig! Und was für eine selbstneueinführung mit dieser ankündigung! 👍

Der kommentarbereich unter dem video ist göttlich. Viele bekannte speedrunner sind dabei, und natürlich auch das übliche juhtjuhbb-volk.