Es gibt doch noch waxtum in deutschland

Im Jahre 2019 nach unserer Zeitrechnung traten im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen genau 120.188 Menschen aus den beiden großen Kirchen aus. 2018 hatten bereits 88.510 Menschen der katholischen und evangelischen Kirche den Rücken gekehrt. Dies entspricht einer Zunahme der Kirchenaustritte in NRW im Vergleich zum Vorjahr um über 35 Prozent

Und dieses waxtum der kirchenaustrittszahlen gefällt mir sogar. Raus aus den spirituell seit jahrzehnten bankrotten jesusverkaufsanstalten! Deren öffentliche reklameakzjonen…

Denn die meisten Menschen in der Region Westfalen traten ausgerechnet in den zwei Städten aus, in denen 2018 und 2019 große religiöse Glaubensfeste dieser beiden religiösen Gesellschaften stattgefunden hatten

…scheinen zumindest beim denkenden und fühlenden anteil der mitgliedschaft den letzten anstoß gegeben zu haben. Ist schon schön, wenn man sieht, wie erbärmlich, verlogen, heuchlerisch, menschenfeindlich, realitätsverneinend und gottlos der scheißverein von gewaltaffinen gottesverwaltern ist, dem man angehört. Als krist könnte man das dämmern dieser einsicht sogar als eine frucht des hl. geistes betrachten… 😇

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.