Bummsspezjalexperten bei der arbeit

Sämtliche änderungen der straßenverkehrsordnung in den letzten zwölf jahren könnten ungültig sein [archivversjon], weil…

Dabei geht es um einen sogenannten Zitierfehler, weil die rechtlichen Grundlagen der Verordnungen nach Ansicht der Juristen aus Stuttgart nicht vollständig wiedergegeben worden seien

…die spezjalexperten aus der generazjon zwischenablage nicht mehr richtig zitieren können. Dieser kleine lapsus wird weder in einem verkehrtministerium voller juristen noch in einem stark von juristen und verwaltungsmenschen geprägten bummstag irgendwo bemerkt.

Infolgedessen wäre nur die StVO in der Fassung vom November 2007 bis heute gültig. Sie beinhaltet aber viele der heutigen Regelungen nicht – etwa zum allgemeinen Verbot von Mobilgeräten, zum Blockieren einer Rettungsgasse auf der Autobahn oder zur Zulassung von E-Rollern im Straßenverkehr. Es gäbe also eine erhebliche Regelungslücke

Tretet endlich die überteuerten scheißmietkinderroller für erwaxene mit elektromotor und wischofonäpp von den straßen und wegen! Die verhalten sich ja schon ihrer nutzungszeit wie wild und verkehrsgefährdend abgestellter sperrmüll, und sie dürften in dieser form jetzt klar illegal sein.

Gruß auch an dr. rer. clip. viele vornamen von und zu Guttenberg und alle seine hochstaperischen brüder und schwestern im geiste! Und an die bummspuffmutti Angela Merkel, die dieses ganze blenderische geschmeiß seit viel zu vielen jahren mit amt, würden und pfründen ausstattet!

Welche regelungen konkret ungültig sind und welche verkehrszeichen ihr nicht mehr beachten müsst, lasst euch bitte von eurem lobbyverband ADAC erklären, werte autofahrer!

Ohhimmelherrgotterbarm!

Inzwischen soll es Überlegungen geben, wieder auf die alte Windows95-Umgebung zurück zu wechseln

🤦

Nachtrag: das mit windohs 95 stimmte nicht, aber dafür ist immer noch wörd 95 im einsatz, weil deren fachanwendung auf offißß-makros basiert, wie meikrosoft das in den späten neuziger jahren propagiert hat. Ganz schön doof, wenn man auf reklame reinfällt.