Lügenpresse und propagandaglotze des tages

Mehrere dafür nicht weiter verlinkungswürdige auswürfe der contentindustriellen scheißpresse sowie glotzformate erzählen euch heute, dass die russische impfstoff-studie „komisch aussieht“.

Natürlich mit ohne euch einen link auf die studie zu setzen, weil das ist ja jornalismus, und da werden keine kwellen verlinkt, denn sonst wäre es ja seriös. Gut, dann verlinke ich es eben. Ich kann aber nichts dafür, wenn irgendwelche häjhtspietsch-blogger und kwasinazis seriöser als die scheißpresse sind. Das liegt an der scheißpresse.

In der propagand… ähm… mindestens mies rescherschierten und schnell rausgekotzten die-russen-lügen-geschichte wird auf abbildung 2 in diesem päjper zur studie verwiesen, die sich auf seite 7 des eben verlinkten PDFs befindet. Den jornalisten ist… ähm… aufgefallen, dass mehrere probanden exakt gleiche messergebnisse gehabt haben, was nicht zu realen biologischen daten passt. Natürlich haben sie nicht die fußnote unter der abbildung gelesen. Die abbildung zeigt antikörper-titer, die mit ELISA gemessen wurden. Titer heißt, dass eine probe so lange fortlaufend verdünnt wird, bis der test negativ ausfällt. Dabei verdünnt man natürlich in jedem test um einen konstanten faktor. In der studie wurde der faktor 2 genommen, was sich dem interessierten mitmenschen (also nicht dem kwatschjornalisten, der eine visualisierung dieser ergebnisse „komisch“ findet, sich aber ansonsten meilenweit übern verschwörungsteoretiker erhaben fühlt) durch einfaches lesen eröffnet. Dabei gibt es selbstverständlich testpersonen, deren titer um weniger als einen faktor 2 variiert, was dann zum gleichen ergebnis — oder genauer: zur gleichen ergebnisklasse — gehört. Dass die zahlen so zustandekommen, hätte man sogar beim betrachten der y-axe erahnen können.

Und dann gibts einen ganz lauten alarm, dass die russen mit ihrem impfstoff schwindeln. Wisst schon, diese russen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.