In hannover wird gemessert

Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei hat der Täter gegen 0:25 Uhr das in der Raiffeisenstraße gelegene Wettbüro betreten und den Angestellten mit einem Messer bedroht. Der Unbekannte forderte von dem 24-Jährigen die Herausgabe von Geld. Nachdem der Angestellte der Forderung nachgekommen war, versprühte der Räuber noch Pfefferspray und ergriff die Flucht in unbekannte Richtung. Der 24-Jährige wurde zwar vor Ort von Sanitätern versorgt, blieb bei dem Überfall jedoch unverletzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.