Das wahre wort des tages

Dann kann man die ganze Sendung doch gleich ganz bleiben lassen

Könnte man sowieso. So lange die US-flagge keine 51 sternchen hat und die BRD noch kein bundesstaat der USA geworden ist, geht mir der wahlkrampf in den USA am arsch vorbei, und es ist mir auch scheißegal, welcher milljardärsgünstling dort zum präsidenten gemacht wird. Das einzige, was mich ärgert: ich habe so oft behauptet, dass die wähler in den USA Trump noch einmal zum präsidenten machen, und jeder konsument von BRD-presse und BRD-glotze hat das völlig absurd gefunden, weil er nichts von der krassen, explosiven stimmung in den USA mitbekam — da bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher. Aber hej, dann hätte ich halt den ruf verloren, ein toller profet zu sein… 😉

Ich werde Donald Trump jedenfalls als einen der friedlichsten präsidenten in meiner gesamten bisherigen lebenszeit in erinnerung behalten. Und unterhaltsam war er auch oft, wenn auch immer ziemlich verstörend dabei.

2 Antworten zu “Das wahre wort des tages

  1. Tja – nach dem ‚Crash‘ kommt Idiocracy (die Vollversion, da wir jetzt schon die IC beta 3.1 haben; in der gibt’s Schrott ohne Ende) oder der ‚Mensch‘ wird zum Menschen. Ich denke, 50:50 steht’s noch.

  2. Deswegen wird er wahrscheinlich auch nicht den Friedensnobelpreis bekommen. Zu wenig Bomben … solange US-Präsidentendarsteller twittern können sie nicht auf andere Knöpfe drücken …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.