Da kann coronamäßig gar nix passieren, wenn wir die kinder in die antihygjenischen BRD-zwangsschulen zwingen…

Corona und Schulen
Regelunterricht geht vorerst weiter

RKI-Chef Lothar Wieler betonte am Donnerstag die Bedeutung der Empfehlungen des Instituts für die Schulen. Diese würden nach besten Wissen und Gewissen erstellt, sagte Wieler auf die Frage von tagesschau.de […] Gewerkschaften sowie Lehrer- und Elternverbände kritisieren, die Kultusminister hätten den Sommer nicht genutzt, um verschiedene Szenarien für die Schulen vorzubereiten […] RKI-Chef Wieler sagte, man habe bereits mehrere hundert Ausbrüche in Schulen gesehen […] nicht eindeutig klar, welche Rolle die Schulen in der Pandemie tatsächlich spielen […] Hamburg hatte am 6. August insgesamt rund 5400 gemeldete Corona-Infektionen, bis zum 20. Oktober waren es 10.205. Neu hinzugekommen sind also 4800. Davon stehen demnach 533 oder gut elf Prozent zumindest in einem Zusammenhang mit Schulen – unabhängig davon, ob dies der ursprüngliche Infektionsort war […] In Israel spricht ein nun publizierter Bericht des Gesundheitsministeriums von Schulen als „Treiber der Pandemie“. Demnach waren Kinder sogar sogenannte „Super-Spreader“: Während 51 bis 70 Prozent milde oder keine Symptome gehabt hätten, sei in 17 untersuchten Fällen dennoch nachgewiesen worden, dass jeweils mehr als zehn andere Kinder angesteckt worden seien […] Studien zeigten, „dass Kinder etwa gleich häufig infiziert waren wie Erwachsene“, wobei „die Häufigkeit einer von Kindern ausgehenden Übertragung unklar bleibt“

[Archivversjon]

Jetzt gebt eure kinder schön weiter bei der kinderbeschulungsstelle ab! Aus sicht der regierung und der kultusbürokratur handelt es sich bei den kindern doch um nix weiter als verwaltungsfälle, das ist denen so scheißegal, was dabei passiert. Sieht man ja auch am zustand der schulen…

3 Antworten zu “Da kann coronamäßig gar nix passieren, wenn wir die kinder in die antihygjenischen BRD-zwangsschulen zwingen…

  1. Das ganze Volk besteht aus Kindern, die einen Knall haben.

    Also liebe Kinder auch nicht vergessen, die lieben Banker raten, nicht mehr Bargeld lacht, sondern immer schön mit Plastik zahlen. Denn Bargeld ist der böse Bruder von Corona. Wer noch mal jemand ohne Maske anspricht, wird als Staatsfeind, im Sinne der nationalen Sicherheit betrachtet. Papa Staat hat immer Recht, drum vergesse auch nicht, dich regelmäßig gegen Corona und deine Dummheit impfen zu lassen. Und wenn du draußen nur noch mit Unterhosen herumlaufen sollst, machst du das auch. Denn was die meisten Idioten machen, ist immer richtig. Oh man, merkt eigentlich noch jemand was, oder wurde das auch schon abtrainiert? Es gibt immer mehr Läden, wo man nicht mehr mit Bargeld bezahlen kann. Freiheit, Selbstbestimmung auf Wiedersehen und komm bald wieder.

    „Ich finde es beklagenswert, wieviele Hohlköpfe die Tragweite des Bargeld Abschaffens überhaupt nicht auf den Schirm haben. Na wenigstens verdienen dann Internet freudige Obdachlose mehr Geld, denn bargeldloses Zahlen, fördert das hirnlose Schulden machen. Wie schön, ein Klick und auch ein Elias S. ist plötzlich reich. Muß man doch auch mal so sehen. 😜“

  2. Bargeldloses Zahlen heißt auch, unerwünschte Internetseiten, können schnell mal „trocken“ gelegt werden. Mit entsprechenden Drohungen kriecht auch WordPress jeden in den Arsch und sägt seine Mitglieder ab. Bargeldlos heißt auch, nicht System Konforme Meinungen sind unerwünscht und werden finanziell abgeschaltet. Viel Spaß dabei, zum Arschkriecher der Nation zu werden.

    • Na, wieder ’ne Kiste Wilthener Goldkrone auf einmal gesoffen, Du Checker?
      Erklär doch mal, wie Bargeld bisher in großem Umfang verhindert hat, dass unerwünschte Internetseiten „trockegelegt“ wurden.
      Ich bin wirklich sehr gespannt, vielleicht besaufe ich mich bis kurz vor Exitus oder lobotomiere ich mich sogar, um Deine Antwort verstehen zu können.

      Selbst bei Dingen, wo Du aus Zufall im Prinzip gar nicht mal vollständig falsch liegst, schaffst Du es immer noch wie der die umgebende Luft beschimpfende Wahnsinnge von der Parkbank im „Görli“ zu klingen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.