Lösung ohne problem des tages

Endlich ein neues auflisten von verzeichnisinhalten an der kommandozeile, bunt und in farbe!

Gut, der GNU ls kann auch bunt, aber jetzt wird es eben mal anders bunt.

Außerdem gibt das Programm jedes Mal mit aus, worum es sich bei welcher Spalte handelt

Es hat übrigens einen grund, warum es in softwäjhr aus dem unixoiden umfeld so selten kopfzeilen für spaltenweises anzeigen gibt: so etwas stört ein bisschen, wenn man in einem skript die ausgabe in eine pipe umleiten will. Klar kann man da mit sed 1d die erste oder mit sed 1,2d in der pipe die ersten beiden zeilen rausfiltern, aber es stört eben. Vermutlich kennt die generazjon unbuntu das nicht mehr, dass man sich im zweifelsfall schnell mal ein skriptchen zurechtfummelt. Dafür möchte sie alles neu machen, weil neu ist besser…

Auch andere Entwickler haben sich vorgenommen, ls abzulösen: exa zum Beispiel hat ein ähnliches Ziel wie nat und baut die Ergebnisse vergleichbar auf, unterscheidet sich aber durch die Unterstützung von Git

…und was kann es schöneres geben, als wenn das rad mehrfach und immer wieder erfunden wird. Immerhin lernt jemand rust dabei, und jeder, der nicht java lernt, ist in meinen augen willkommen. 😉

Die frage allerdings, ob es demnächst nach „heise auto“ auch „heise kindergarten“ geben wird, in gedruckter form als beilage zur iX, kann ich nicht beantworten.

3 Antworten zu “Lösung ohne problem des tages

  1. Wenn schon, denn schon: Pimp my terminal!
    (Ist mir aber zuviel. Schon wenn für das Shell-Prompt ein Git-Status abgefragt werden soll, ist mir das ein bisschen zuviel Aufwand, der da im Hintergrund getrieben wird.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.