Coronaurteil des tages

Das OVG Lüneburg hat heute die Sperrzeit und das Verbot von Außer-Haus-Verkauf von Alkohol für gastronomische Betriebe in Landkreisen und kreisfreien Städten mit hohen 7-Tages-Inzidenzen vorläufig außer Vollzug gesetzt

Auch weiterhin viel spaß mit dem „gefühlten infekzjonsschutz“ und der „gefühlten seuchenbekämpfung“ eurer scheißregierungen, während ihr eure kinder zwangsweise bei den zu unrecht „schule“ genannten kinderabgabestellen abgeben müsst! Mit dieser form der „gefühlten seuchenbekämpfung“ bei gleichzeitiger aktiver und p’litisch gewollter seuchenförderung kann mich die BRD mal sowas von am arsch lecken! 👅

Was man sonst noch wissen muss? Ach ja, das aktenzeichen des urteils, falls ein selbstherrlicher vollzugsbeamter des landes niedersaxen es noch nicht kennt, wenn er die grundgesetz-, intelligenz- und menschenfeindliche willkür des landes niedersaxen durchsetzen will: 13 MN 393/20. Betroffene in anderen BRD-bundesländern fühlen sich jetzt hoffentlich ermutigt, gegen vergleichbare gängel- und willkürregeln vorzugehen, damit das mal aufhört.

Ich warte ja immer noch auf das von der bleiernen raute verkündigte rauchverbot in einbahnstraßen zum infekzjonsschutz. :mrgreen:

Eine Antwort zu “Coronaurteil des tages

  1. Ich habe hin und wieder mit öffentlichen Personen zu tun. Das Atmen mit Maske ist für sie schon völlig normal, wie das Tragen von Unterwäsche. Ich glaube zumindest das viele wenigsten eine mehr oder weniger saubere Unterhose tragen. Ich sagte mal, das Ding schützt sie aber nicht vor einer Infektion, wenn sie bestimmte Regeln nicht beachten. Ich erkläre das nicht weiter, das sollte man längst wissen.

    Die Meisten haben noch gar nicht auf dem Schirm, was Corona für sie bedeutet, bei all den verschwommenen Fach Gesülze und dämlichen Bullshit von Null Personen.

    Corona ist wie eine Lawine. Das Schneebrett hat sich gerade erst am oberen Gipfel gelöst. Jetzt nimmt die Lawine immer mehr an Fahrt auf. Sie wird mit einer unberechenbaren Gewalt die Talsohle erreichen. Für richtige Fachleute, Experten gibt es immerhin mehrere Möglichkeiten diese Lawine wenigstens umzuleiten. Doch man ist mit Klugscheißer, sich selbst im Wege stehen, Denunzieren und jeden vernünftigen Menschen als Verschwörer und Schwurbelkönig hinzustellen, beschäftigt und sieht die Lawine nicht einmal.

    Man findet nicht mal brauchbare Zahlen über die weltweite Suizidrate, die bedenklich gestiegen ist. Ist ja auch unwichtig, das hier ein Netz von Irren entsteht, die Köpfe abhacken, Leute zerstückeln und kleine niedliche Massaker veranstalten. Das lustige einen Obdachlosen mit Benzin zu waschen und ihn anzuzünden, soll wohl zum Spaß für die ganze Familie mal werden, oder was?! Als Obdachloser würde ich ganz schnell aus Berlin verschwinden, bevor ich zum Zeitvertreib für perverse Strolche werde.

    Sollte Corona mal auf die eine oder andere Art zu Ende sein, werden Köpfe rollen. Die meisten Verantwortlichen, Besserwisser sind schon jetzt Verräter an Volk und Vaterland. Von Regierung rede ich nicht, es gibt ja keine. Früher hätte man geschlossen die Regierungsgebäude gestürmt und die Verräter, Diebe, Lügner aufgehängt. Heute geht man sie wählen und die blockieren das Recht auf Abwählen. Muddi und ihre Verbrecherbande wird noch mehr als 4 Jahre „regieren“. So schnell ist Corona nicht vom Tisch. Niemand muß mehr wählen, Corona hat das übernommen.

    Glaubt irgendjemand dieses Gesindel läßt sich beim Zementieren ihrer Regeln und Gesetze, sowie dem neuen „Grundgesetz“ vom Pöbel Bürger stören? „Germania“ ist fertig geplant, als Homage, Denkmal des lieben A.Hitlers. Die Nazi Visionen waren nie vom Tisch. Die Nürnberger Prozesse, waren nur alberne Schauprozesse, um das Bürgerlein schön einzuseifen. Man ist eifrig bemüht die tollen Visionen des reizenden Krüppel Goebbels umzusetzen. Das neue Reich soll 4000 Jahre bestehen. Nicht kleckern, sondern klotzen. Die feigen Mitläufer, Ja Sager, werden entsorgt, wenn sie nicht mehr gebraucht werden, wie Müll der sie ja sind.

    Würde man Spione bei den Absprachen der Elite einschleusen, würden einen die Worte dazu fehlen, was dort geplant und gemacht wird. Der Bürger spielt dabei überhaupt keine Rolle. Es ist nicht schwer zu erraten, was da läuft. Die Welt gehört den Reichen und Konzernen. Diese Antichristen haben das Ruder fest in ihren Händen und niemand wird ihnen das Wegnehmen, sonst werden sie kaltblütig die Welt in die Luft jagen. Sie bestimmen über das weltweite Waffen Arsenal. Die Präsidenten und Führer dürfen ihre dummen Spielchen, wie Marionetten spielten. Es gibt den mächtigsten Mann oder Frau der Welt nicht.

    Das dicke Ende kommt so oder so. Worüber sich noch Sorgen machen, der Keks ist längst gegessen und verdaut. Übrig ist nur noch die Illusion, was wir Hirnis noch als Leben, Freiheit, Selbstbestimmung definieren. Schade das ich das Resultat nicht mehr erleben kann. Aber es wird ja genug Leute geben, die noch 50 Jahre leben werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.