Ja, ihr könnt mich auch mal im arsche lecken!

One more step -- Please complete the security check to access website -- Please stand by, while we are checking your browser -- Please turn on JavaScript and reload the page.

Nein!

Ihr ganzen idjoten da draußen, die ihr auf dumme, enthirnende scheißreklame reinfallt und mit diesem „cloudflare“-scheißdreck eure webseit vor überlastungsangriffen schützen wollt: ihr sperrt alle menschen aus, die ihren webbrauser im zeitalter verbreiteter internetz-kriminalität und überall verbautem überwachungskohd einigermaßen gegen solche an- und übergriffe schützen.

Was euch da als leser bleibt, sind verantwortungslose deppen und ungebildete trottel.

Wollt ihr das?

Ja?

Dann könnt ihr euch in der langen schlange von antimenschen ganz hinten anstellen; in der sich täglich verlängernden schlange von intelligenz- und menschenverachtenden scheißtypen, die mich mal am arsch lecken können.

Nein?

Dann stellt diese scheiße einfach ab! Ist übrigens auch besser, wenn ihr einer fragwürdigen klitsche wie „cloudflare“ nicht auch noch webseit-übergreifendes träcking eurer leser ermöglicht und macht eure datenschutzerklärung etwas kürzer und genießbarer.

Ach, eure datenschutzerklärung ist sowieso eine lüge? Dann geht einfach sterben!

Nein, du kwatschjornalist…

Nein, du kwatschjornalist, die „liberale demokratie“ ist nicht durch „populisten und die ruchlosigkeit autoritärer ideologien“ bedroht, sondern durch eine alles durchsetzende korrupzjon und durch parteiapparate, in deren strukturen es nur noch widerlichen abschaum nach oben spült. Wenn du dir mal die wirklichkeit anschaust, kwatschjornalist, dann bemerkst du das auch, denn es ist nicht schwierig zu bemerken. Und wenn du dir dann anschaust, wie viele jahrzehnte die von dir und deinesgleichen so genannte „p’litikverdrossenheit“ schon ein tema ist, wird dir auch klar, warum menschen vor dieser kaputten, kalten, menschen- und intelligenzverachtenden mafiösen dreckscheiße weglaufen, die du so sehr zu lieben scheinst, du arschloch, dass du vor lauter liebestollheit nicht mehr klar denken kannst. Denn diese scheiße wird nicht mehr besser.

Bellingcat des tages

Dieser propagandaladen bellingcat, der bislang vor allem dadurch aufgefallen ist, dass er beweise für angebliche kriegsgründe hingefälscht hat, hat sich mal wieder scheiße andrehen lassen, die euch dann wieder einmal von kwalitätsjornalisten des ehemaligen nachrichtenmagazins „der spiegel“ als wahrheit verkauft wird — und alle zitieren sie dann den scheißspiegel, als ob der eine bessere kwelle als die scheißbildzeitung wäre.

Grüße auch an Claas Relotius!

Stirb, scheißjornalist, stirb! Verrecke, presseverleger, verrecke! An euren mordhänden klebt blut, und euer kopf ist voll gewürms! Ihr willigen propagandaarschlöcher hört nicht auf, euch in den dienst jeder noch so miesen und mörderischen sache zu stellen. Aber hauptsache, das internetz mit seinen fäjhknjuhs und seinem häjhtspietsch wird chinesisch durchzensiert, das bejubelt ihr scheißjornalisten alle in eurem staatsfromm-faschistoiden drexjornalismus. 🤮