Immer das gleiche

Auf den Terroranschlag folgt EU-Verschlüsselungsverbot

Im EU-Ministerrat wurde binnen fünf Tagen eine Resolution beschlussfertig gemacht, die Plattformbetreiber wie WhatsApp, Signal und Co. künftig dazu verpflichtet, Generalschlüssel zur Überwachbarkeit von E2E-verschlüsselten Chats und Messages anzulegen

Spätestens jetzt ist es zeit, mit der verschlüsselung jeder nichtöffentlichen kommunikazjon anzufangen. Und nein, nicht in ihrer „nutzerfreundlichen“ form, die sofort in krüpplografie mit hintertüren für geheimdienste umgewandelt werden kann, sondern in richtiger form. Ist auch gar nicht so schwierig, wie euch euer feind, der verlogene, staatsfromme, manipulative scheißjornalist, euch bei jeder gelegenheit zu erzählen versucht…

-----BEGIN PGP MESSAGE-----

hQIMAxQiimOGDJwCARAAvPVgWn4i0jZEGnnH+oCljOBUlFTiEQjBFBIbvrW+rlaM
np61Esv9ura342Pd5Bv50hfdyF6EirhscpsJ8udvssGzsp1ExZXhU43siEU7OvHv
WQ4BTp9EtbIYRmrzaJeZjYy1GpBx1e+wXB89tt8cThFqZwVP9rVpiuwlsdlgI7nS
m47s14PfF3cMUxx4IJol1oj6VwH4MgdPDRifcwLCGT2xj6J7FNNUWn00XbKoNUHl
KIPeLh1lgeMsmt0WkqlsDHeSnbWhdbDCHz1HH/kz2T+a/2Lgo9z6Iv3EjGcZJ3U1
sGXXmgr3/gIV2HN32+C6cNTfqz+srxSZ2RGCXcx768mPsT0HxjPN6fs3gc6sve4U
9lqMkeZrosX/sajt5OMLEtmnfhIggV28pmyHeFbM6GevnSk1twj8TsyAW/SDDWHH
0UEaw4iKvnzPFiv/Ejq+M4cvtG0sOBouZ+N/SyobXS/lhlV54sIqZut7blpQnCn4
TVNU8qSSE6PtDLBeBECnQn/lSibzIwKoW2tQ3DzF/uVXutspRiYWmUV2t234jVql
VE9Nk8MxxM2yngk57GSyXjn1+YWyt1fdnFgErlrajiPOfG9KQn6KZXx0spsg7TDd
OqXOmz880OsmhytfAkt33rBoeQQPfgg6Y3RVXMyUX83/dsk2c3obv3NGvoUXEmDS
WgGzro92T0IZ14PdRabnSDVs1EFBU109FbmMFREJqx2DcinxqJcN6vI/zC7rDaCQ
KISU0G+2XhPGYJYVJsJt0XjQWZeo6830kg70zRDAMhSuye3vy0C0ytoNBw==
=q8Jf
-----END PGP MESSAGE-----

Heise hat da auch einen text anzubieten, ebenso Hadmut Danisch und Fefe natürlich auch. Oh, und natürlich netzpolitik.

4 Antworten zu “Immer das gleiche

  1. Die KeyID der Nachricht finde ich auf keinem Schlüsselserver. Absicht?

    Vor Jahren resignierte man beim CCC noch, wir hätten den Kampf [um die Freiheit der Nutzer und die Vertrauenswürdigkeit der Programme] verloren.

    Manchmal geht das große Schlachten aber erst so richtig los, wenn man aufgegeben hat.

    Da muss wohl wieder eine neue Ansage her.

  2. Dann dürfen die bei unseren Providern überall installierten „SINA-Box(en)“ endlich ganz offinzeill in beide Richtungen Daten senden 😅

    https://www.ia.nato.int/niapc/Product/SINA-L3-Box-S_726

    Irgendwo war mal zu lesen, daß irgendein italienischer Mafiosi mehr als 30 Jahre nicht gefasst worden war, weil er immer nur „kleine Zettel mit krytischen Nachrichten“ weitergegeben hatte. Moderne Terroristen machen es genauso, nur bestimmt NICHT online, sondern geben die MicroSD od. den USB Stick ( verschlüsselt ) weiter…

    Das was sich die Regierungen da ausdenken, ist klar gegen das jeweiligen Volk gerichtet. Punkt.

  3. Irgendwo war mal zu lesen, daß irgendein italienischer Mafiosi mehr als 30 Jahre nicht gefasst worden war, weil er immer nur „kleine Zettel mit krytischen Nachrichten“ weitergegeben hatte. Moderne Terroristen machen es genauso, nur bestimmt NICHT online, sondern geben die MicroSD od. den USB Stick ( verschlüsselt ) weiter…

    Du meinst vmtl. Salvatore „Toto“ Riina, der grob von Anfang der 70er bis 90er irgendwas um 23 Jahre „auf der Flucht“ war.
    Damals waren die Möglichkeiten zur Überwachung natürlich noch kleiner als heute, und dafür die Korruption noch größer – ob das heute noch (so lange) klappen könnte, darf bezweifelt werden.
    Aber in jedem Fall ein gutes Beispiel für Erfolg durch Datensparsamkeit, auch wenn man sich die über 100 selbst begangenen bzw. später in Auftrag gegebenen Morde nur bedingt zum Vorbild machen sollte 😉

    • | … in Aufrag gegebenen Morde nur bedingt zum Vorbild machen sollte 😉

      Was soll der blöde Smiley ? IchBinKaliGottDesTodes und bin das Vorbild.

      Aber im Ernst, gemordet wurde schon für viel weniger. Wenn die Cyberdyne System KI bald im Jahr 2022 alle Daten zusammenführen wird, bekommt ehr keiner mehr was aus dem Soilent Green Futterautomaten zu fressen, der knüppeldicke Crypto einsetzt – wart mal ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.