Ist die messerjahreszeit für hannover etwa vorbei?

Das ist jetzt schon die zweite woche ohne eine einzige pressemeldung der polizei zu gewaltdelikten mit einem messer. Gefällt mir. 👍️

Eine Antwort zu “Ist die messerjahreszeit für hannover etwa vorbei?

  1. Optimist was?!

    Das keine Meldungen erscheinen, heißt nicht, das nicht weiter „gemessert“ wird. Das ist pillepalle, man hat „wichtigeres“ zu tun.

    https://de.sputniknews.com/deutschland/20201130328458887-polizisten-wollen-von-merkel-klare-regeln-in-der-corona-krise/

    „Wie sollen wir mit dem Pack (damit bis du lieber Bürger gemeint), Impfgegner umgehen.“

    Nicht nur in Hannover entsteht ein Impfzentrentrum.

    Der „Super Impfstoff“ gegen die Variationen von Corona ist weder absehbar, oder gar nicht nicht möglich. Massen Impfungen von freiwilligen Laborratten, die man gezielt mit Angst und Unsicherheit in die Zentren treibt, können helfen einen brauchbaren Impfstoff zu entwickeln. Wer es halbwegs übersteht kommt zur regelmäßigen Auffrischung.

    Ist ja wie bei Software. Zusammen geschustert und der Kunde darf es kostenpflichtig testen. Upgrade, Update bis es mal so leidlich funktioniert. Oder auch nicht.

    Eine neue App muß her, denn jede Laborratte muß genau dokumentieren, Nebenwirkungen usw. Sonst bringt der Massentest doch nichts und uns nicht weiter. Und bitte diesmal die Toten sorgfältig untersuchen.

    „Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht .. blah .. blah.“

    https://de.rt.com/europa/109837-cdu-politiker-im-eu-parlament/

    Nebenbei wird eine spezielle Form von Geheimdienst gebildet, die gegen Impfgegner vorgehen.

    „Wir müssen irgendwie zurück zur Normalität.“

    Welche denn ?!

    „Es wird nie wieder eine Normalität geben.“

    Ja wie denn, was denn denn nun zum Geier!?

    Ach so

    „Wir müssen halt lernen mit dem Corona Virus und seinen Brüdern zu leben.“

    Na das doch mal ein Wort Herr Virologe.

    Meine Herren, das Kasper Theater kannste endlos weiter machen.

    „Niemand hat die Absicht Wasserwerfer gegen Panzer einzutauschen. Die Bundeswehr unterstützt ja nur die Polizei, die schon lahme Arme vom Bürger prügeln hat.“

    Wasserwerfer besprenkeln ja nur die Demoheinis. Klar und ein Panzer bestreut den Demoheini nur mit harmlosen Großkaliber, um ein unbedeutendes Stück Hackfleisch aus ihm zu machen.

    [ Nun die Regierung will uns ja nur Gutes tun und uns schützen.]

    Ja danke Muddi, wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.

    Wer braucht da noch Freiheit und Rechte. Das ist doch Schnee von gestern, wir müssen in die Zukunft blicken.

    Welche darf es denn sein? Ach ja, du hast ja nichts zu melden .. hahaha. Muddi und ihre Schwuchteln machen das schon. Wem stören schon Bundeswehr Soldaten die mit Maschinen Gewehren, auf Corona Patrouillen gehen. Da fühlt man sich doch gleich viel sicherer.

    Im Gegensatz zur Polizei, braucht der Soldat keine Schußerlaubnis. Alles lässt sich ja einfach erklären. Fragt sich nur was der zerfetzte Depp in seiner Blutlache, auf dem Boden liegend, dazu sagt, der ja nur nach dem Weg fragen wollte.

    (Mein Gott sehen Sie aber nicht nur alles immer so schwarz. Es ändert sich ja nur alles. Sie gewöhnen sich schon dran. Der liebe Polizist und Soldat hilft doch gerne dabei ihre Zweifel zu zerstreuen.)

    Ja davon bin ist auch fest überzeugt, wenn 5 Bullen mich zusammen knüppeln und ein Soldat dabei „Schmiere“ steht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.