Antihygjenische BRD-zwangsschulen des tages

Wie kriegt man mitten in der zweiten corona-welle den inzidenzwert unter diese magische fuffzich? Münster hat mal versucht, in den zwangsschulen eine generelle maskenpflicht für lehrer anzuordnen, und das hat prompt funkzjoniert [archivversjon].

Bitte einfach weitergehen! Hier gibts nix zu sehen! Nein, corona verbreitet sich nicht über die schulen. Etwas zügiger bitte! Und jetzt schön wieder die kinder in den antihygjenischen BRD-zwangsschulen verheizen lassen, damit ihr auch schön arbeiten könnt. Denn das ist die einzige funkzjon dieser scheißschulen: die eltern tagsüber zu entkindern, damit sie sich besser ausbeuten lassen können, auf das die vermögenden noch reicher werden. Anders sieht die scheißp’litik das auch nicht. Also kommt, opfert eure kinder für den endsieg!!elf!!!1!!1!

Und bitte ganz fest dran glauben, dass corona für kinder harmlos ist! Die schreibtischtäter, die eure kinder verheizen wollen, haben es euch ja gesagt, und können diese schönen p’litikeraugen lügen? Obwohl sie so einen gut sitzenden anzug tragen und so eine teure krawatte? Seht ihr! 🤮️

Dass diese wirtschaftsfaschistischen schreibtischmörder aus regierung und verwaltung nichts zu befürchten haben und für ihren mord nicht einmal vor gericht stehen werden, das kotzt mich nur noch an. Das gleiche gilt für die ganzen scheißlehrer, die allesamt als willige und billige schergen mitmachen. Ja, auch für dich, du arschloch von lehrer, der du mir am liebsten einen von hohen idealen und von bildung erzählen würdest, am besten noch als grundlage der freiheit, die man mit gewalt und zwang verabreichen muss! Du wärst auch im dritten reich was gutbesoldetes geworden, du scheißfeind und kindermörderscherge, du! 🤬️

Die gefährlichsten „coronaleugner“ sind und bleiben nicht etwa die vom scheißjornalismus bizarr vergrößerten demonstranten, sondern die widerwärtigen coronaleugner in p’litik und verwaltung mit ihrer „wirtschaftskonformen seuchenbekämpfung“.

3 Antworten zu “Antihygjenische BRD-zwangsschulen des tages

  1. ich frag mich nur was für Kinder in Schulen schlimmer ist: das Coronavirus oder das Coroniaklima aus Angst, Vermummungszwang, sozialer Isolation und Ausgrenzung, Denunziation und Repression.

  2. Da fehlen Angaben, ob der Unterschied signifikant ist, ein p-Wert ist das nicht angegeben. War wohl dann nicht signifikant.

  3. Pingback: Ich vermisse den trost darin, recht gehabt zu haben… | Schwerdtfegr (beta)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.