Ich prophezeihe

Wenn scheißcorona einmal vorbei ist, wird man auch hinterher keine øre zusätzlich ausgeben, damit menschen in pflege und gesundheitswesen eine angemessene entlohnung für ihre arbeit bekommen. Stattdessen wird es wohl mal wieder eine „bankenrettung“ mit milljarden øre staatsgeld geben [archivversjon]. Die zahlen sind ja schlechterdings alarmierend, oder, um es mit der tagespropaganda der wirtschaftsfaschistischen BRD zu sagen:

Die Zahlen sind alarmierend

Müsst ihr verstehen: die armen, notleidenden banken! Denk doch mal einer an die märkte!!!1!! Da muss man einfach weiterhin gescheitertes geschäft und die damit verbundenen verluste verstaatlichen, damit weiterhin dividende ausgezahlt wird, und den reibach muss man natürlich privatisieren, weil alles andere ja sozjalismus wäre… 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.