Nutzt hier jemand guhgell? Oder das fratzenbuch?

Amnesty:
Google und Facebook helfen Meinungsfreiheit in Vietnam zu beschneiden

Da wünsche ich euch aber auch weiterhin viel spaß mit eurer totalitären zensurscheiße, die ihr mitmacht! Demnächst auch in deutschen kinos: erleben, was verschwindet. Technokratische internetzzensur nach dem herzen von kwalitätsdemokratischen scheißp’litikern der EU. Zum schutz der kinder vor nacktheit, der menschen vor terrorismus oder der „demokratie“ gegen häjhtspietsch und fäjhknjuhs. Die freiheitsrechte sind eh an euch verschwendet…

Eine Antwort zu “Nutzt hier jemand guhgell? Oder das fratzenbuch?

  1. AI hat ja auch gerade ein „kleines“ Imageproblem im Fall Julian Assange. Da ist es immer gut wenn man schreit: „Haltet den Dieb!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.