Der pestarzt mal wieder

Derjenige, der die gar nicht mal so interessanten Verlautbarungen der beiden Nervensägenrundfunksender über diese schmuddelige Querulantenapp aus Gründen des Prinzips nicht lesen wollte, ist gar kein Randständiger aus einer fiesen Ecke, in die Sie ihn jetzt vermutlich in Ihrem ersten Reflex einsortieren wollen, null, er ist Teil der ganz normalen, seit Jahren zunehmend verdampfenden Mittelschicht und bei weitem nicht der einzige, der aus diesem Kreis solche oder ähnliche Dinge sagt, ohne dass die ganzen Moralmoderierer, Genderklicklautsprecher und Haltungsstatementschreiber in ihren gepolsterten Clubsesseln da oben am öffentlich-rechtlichen Sendepult auch nur ahnen, wie sehr ihnen jetzt auch die ganz normalen Leute aus der früher mal ganz normalen Mitte bis sogar nach alt-links von der Stange gehen, alles Leute mithin, von denen sie jetzt gerade ganz aktuell noch mehr Geld für ihre geschmeidig sechsstelligen Jahresgehälter und ihr bräsiges Programm haben wollen, mit dem sie seit Jahren an jedem Bedarf abseits ihrer mit viel Eifer hofierten Minderheiten (Silbereisengroupies, Radsportbekloppte, die von Twitter rüberkopierte Soziologinnenbubble) vorbeisenden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.