Sozjaldemokratischer menschenrechtsfeind des tages

Stephan Weil für Corona-Warn-App ohne jeglichen Datenschutz

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil plädiert dafür, dass man den Benutzern der Corona-Warn-App jede Auswahlmöglichkeit entziehen soll. Die App soll automatisch übermitteln, ob die Bürger infiziert sind oder nicht

Seht ihr, leute, das habt ihr davon, wenn ihr euch softwäjhr von volxverwanzungsstaaten wie der BRD auf eure persönlich genutzten kompjuter spielt — sofort werden die begehrlichkeiten geweckt. Ob zum schutz der kinder, zur bekämpfung der seuche oder gegen den internazjonalen terrorismus, eine ausrede zur überwachungsausweitung findet sich immer. Es gibt keine alternative mehr dazu, jeden menschen anlasslos jederzeit auf schritt und tritt zu überwachen.

Und dann stellt sich halt so ein grunzgesetz- und menschenrechtsfeind wie der Stephan Weil von der scheiß-SPD hin und kwatscht die willigen und billigen mikrofone des madsack-verlages: hej, das müsst ihr jetzt echt doch mal voll verstehen, nachdem der staat, den ich zu einem beachtlichen teil mitregiere, in seiner „marktkonformen seuchenbekämpfung“ bewusst und vorsätzlich eine zweite welle und ein verrecken von zurzeit mehreren hundert menschen am tag losgetreten hat, muss dieser ganze hinderliche datenschutz jetzt endlich mal weg, denn sonst werden wir alle sterben. Für ein ermächtigungsgesetz reicht es ihm zwar noch nicht, aber das selbstermächtigungsgeschwätz kriegt dieses arschloch schon richtig gut hin. 🤮️

Herr Weil, sie feind und menschenrechtsverachtendes arschloch: wenn es ihnen in der BRD nicht mehr gefällt, dann gehen sie einfach nach nordkorea! Es soll sehr schön dort sein. Und es ist ein paradies für überwachungsstaats-fetischisten, wie sie einer sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.