Corona-gruselmeldung des tages

Wissenschaftler haben in Südafrika eine neue Variante des Coronavirus entdeckt. Möglicherweise steht sie im Zusammenhang mit einem schwereren Infektionsverlauf bei jüngeren Menschen. Es ist nicht die erste Mutation des Virus

[Archivversjon]

Na, glaubt ihr auch alle so fest wie die bummsregierung in ihrem marktkonformen zweckoptimismus, dass nach einer großen impfkampanje alles vorbei sein wird?

Eine Antwort zu “Corona-gruselmeldung des tages

  1. Es wird nicht die letzte Mutation sein. Vorsichtshalber sollte man nach Südafrika, London usw in den Urlaub fliegen, damit man in Deutschland eine Impfsaison nach der anderen fahren kann.

    Profit .. Profit wohin das Auge reicht. Sehr wahrscheinlich wird es dann auch, wenn mal wieder Geimpfte auf eine neue Variation treffen, das sie dann umfallen wie die Fliegen, weil das Immunsystem Amok läuft.

    Impfen ist wie saufen. Keiner weiß so recht wieviel er noch saufen muß, um wieder nüchtern zu werden. Also weiter tanken und abwarten. Irgendwas wird schon dabei herauskommen. Der Letzte macht dann das Licht aus oder so.

    Rückkehr zur Normalität? Nicht in meinem Leben. Wird der Spuk jemals ein Ende finden? Klar wenn genug Leute Tot und Geschädigt sind. Aber das waren die Meisten ja schon vor dem Impfmaraton.

    Ich vermisse die „Studie“ wieviele der Toten, Geschädigten brave Medikamenten Schlucker waren. Aspirin & Co zähle ich mit. Wie gut das alle so im Bilde sind, was kann da schon passieren.

    Wenn man als Mensch unter Dummvieh und Tieren leben muß, sollte man nicht zu viel erwarten, außer endlose Fachkongresse, wo außer Klugscheißerei nichts bei rauskommt.

    Straßenbau der Zukunft. Alles steht mit dem Laptop um das Loch herum und beschreibt im Internet genau wie nun zu buddeln und das Glasfaser Kabel zu verlegen ist. Nur wer nimmt nun die Schaufel in die Hand und tut es?

    Ach ja die Aliens vom Mars machen es schon, weil der liebe Gott ja im Dauer Urlaub ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.