Der geheimdienstlich so nützliche terrorismus

Es passiert ein Anschlag. Der Attentäter war praktisch im Team, so gut ist er dem Geheimdienst bekannt. Aber leider passieren lauter “Pannen”. Daraufhin bekommt der Geheimdienst mehr Geld. Dann passiert der nächste Anschlag. Wieder nur “Pannen”. Als Folge bekommt der Geheimdienst mehr Geld. Daraufhin passiert ein weiterer Anschlag…

Eine Antwort zu “Der geheimdienstlich so nützliche terrorismus

  1. Nein! Doch! Oh! – Es ist natürlich eine böse Verschwörungstheorie, dass alles staatliches, vorgeblich humanitäre Handeln nicht von Menschenfreundlichkeit geprägt ist, sondern es nur um die maximale Ausbeutung der Staatssklaven geht. Deswegen ist das dann auch nie ein Thema in den „Qualiätsmedien“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.