Und nun zum spocht in coronazeiten

Bundesliga
Wer schneidet den Bundesligaprofis im Lockdown die Haare?

Der Zentralverband des Frisörhandwerks beschwert sich beim DFB, dass trotz Corona-Lockdown Woche für Woche frisch frisierte Bundesligaprofis über den Platz laufen. Die Vereine geben sich zugeknöpft

[Archivversjon]

Tja, das wäre ja auch voll scheiße, wenn irgendwelche balltretenden menschenkarikaturen, die nur als reklamewürmer an der werberangel leben, auf einmal so richtig scheiße aussähen. Und deshalb scheint das mit dem frisieren bei diesen selbstverkauften brüllball-reklamemilljonären ja doch irgendwie zu klappen, obwohl es eigentlich illegal ist…

Und der rest der BRD-bewohner sieht unterdessen aus wie ein wischmopp. Da seht ihr mal, wie schön es macht, massenhaft bier zusammen mit irgendwelchen müllfraß in sich reinzukippen und das übriggebliebene geld bei irgendwelchen buchmachern zu verzocken.

4 Antworten zu “Und nun zum spocht in coronazeiten

  1. Die Corona Regeln gelten unter „Brüdern“ nicht. Während eine dreckige Hand die andere wäscht, sperrt man das feige, blöde Volk weg. Lockdown ist ein gängiger Begriff aus dem Strafvollzug. Kapiert auch keiner wie?! Lockdown nutzt man, um ungestört seine Pläne (die viele Jahrzehnte alt sind !!! ) wasserdicht zu machen. Das Programm steht, nur ein Gott könnte es noch verbrennen. Das hat nichts mit Verschwörung zu tun, es ist das „alte Spiel“, das viele Kulturen schon vor uns kindisch spielten und deshalb nicht mehr da sind, weil man zu blöd ist, daraus zu lernen.

    Natürlich hat auch niemand begriffen was es bedeutet einen Donald Trump ( ein mächtiger Präsident !!! ) aus den sozialen Medien zu werfen und ihm das Maul zu stopfen. Langsam sollte man wissen das „Präsident“ und „Strohpuppe“, „Hampelmann“ ein und dasselbe ist. Die Seite die Donald als Ersatz konstruieren will, muß er schon in China oder Russland parken. Vielleicht kriegt er auch Asyl bei den „Feinden“ sowie bösen Terroristen. Seine lieben Freunde fallen ihm ja alle in den Rücken und werfen ihn den Wölfen zum Fraß vor.

    Sogar die Trumpfamilie & Co müssen in Deckung gehen. Donald Trump ist aber noch im Spiel und kann wütend, jederzeit den roten Knopf drücken. Der Mann mag viel sein, nur ist er nicht so blöd und unfähig, wie man es gerne hätte. Den Rest erfährt man dann aus der Bibel, was nun daraus folgt. Hurra, das Ende der Welt ist da oder so ähnlich. Was soll denn dabei herauskommen, wenn man tiefabgründige Antichristen und skrupelose Höllenhunde freien Lauf läßt? Wer zu allem Ja und Amen sagt, muß sich wundern, wenn man ihm den Arsch zugipst.

    Die Bundesliga ist eine „Welt“ für sich, ein Milliarden schwerer Kindergarten, mit reichen Onkels und gelangweilten Milliardären. Wo moderne Sklaven gut bezahlt und gepflegt werden. Noch nie von Rom gehört? Brot und Spiele?! Gute Gladiatoren lebten gut und das Zerfleischen von Christen, zur Unterhaltung des Pöbelvolkes erfüllte seinen Zweck. Ist heute immer noch dasselbe, nennt sich nur Bundesliga. Wo jene unter dem Rasen verbuddelt werden, die nicht gut genug Fußball spielen können, erfahren erst Archäologen, lange nach dem großen Weltchrash, weil die Rechnung eben nicht aufgehen kann, wenn geisteskranke Psychopathen die Welt für sich haben wollen.

    Schon mal was von Millionen Ablöse Summen einzelner Balltreter gehört? Wie kann ein Mensch 500 Millionen wert sein? Man hat selbstverständlich eigene Ärzte, Masseure, Psychiater, Polizisten usw, natürlich auch eigene Frisöre. Wer gut schmiert, sich rechtzeitig duckt, feige seinen Geldgeber in den Arsch kriecht, bekommt seinen Anteil vom großen Kuchen.

  2. Während der Alkohol-Prohibition in den USA hatten Kongressabgeordnete und exklusive Clubs der Reichen auch immer genug zu trinken. Verbot macht eben alles wertvoll und da wären die Reichen ja schön blöd, wenn sie nicht auch da von ihrem Reichtum profitieren würden.

  3. Der Artikel trifft wieder voll meinen Geschmack, auch wenn’s niemanden interessiert.
    Lustige C-Grüße aus sAchsen (wir haben bald unseren ersten C-Geburtstag)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.