Coronaopfer des tages

Coronaopfer des tages sind die pinguine und möven (und vermutlich noch etliche weniger sympatisch aussehende tierarten), die gerade an den achtlos weggeschmissenen mund-nasen-wärmtüchern verrecken [archivversjon], weil die idjoten ums verrecken nicht lernen wollen, dass man müll in den müll tut. Ist schon schwierig mit dieser zivilisazjon, wenn man so viele idjoten hat… 🤦‍♂️️

Eine Antwort zu “Coronaopfer des tages

  1. Wer sich mal seinen Stolz als „Krone der Schöpfung“ verderben will, kann sich in der Doku //“Blue – Ozeane in Gefahr“// mal ansehen was wir der Wasserwelt auf diesem Planeten antun. Da sind die Corona-Masken auch nur die Fortsetzung mit anderen Mitteln, wie generell bei der Corona-Prohibition.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.