Guhgell des tages

Damit ist Google der einzige (!) Marktteilnehmer, der es schafft, einen Webbrowser alszuliefern, der keine Security-Patches mehr kriegt. Microsoft macht es besser, Apple macht es besser, Chromium macht es besser, fucking Mozilla macht es besser! Nur Google hält das für ein akzeptables Geschäftsgebahren, Kunden einfach ins Gesicht zu sagen, sie können die Geräte ja gerne weiter nutzen, wenn ihnen ihre Daten darauf nicht so viel wert sind

Dass Fefe sich überhaupt so einen verrammelten gängelkompjuter andrehen lässt!

2 Antworten zu “Guhgell des tages

  1. Tja, das zeigt doch immerhin ganz schön klar, dass es im gesetzgebenden bzw. gesetzformulierenden Bundesjustizministerium eine recht dicke Kruste von Lobbyisten der Medienverwerter ala Google / Youtube und anderen gibt. Für dieses schön Eigentoreinsicht darf man ruhig mal aufstehen und auch applaudieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.