Dorothee Bär ist eine gute kristin…

…die genau aufgepasst hat, wie das mit dem bekennen der sünden und der vergebung durch den wahlberechtigten funkzjoniert. Wenn sie höchst persönlich sieben jahre lang hochbezahlt versagt hat, dann murmelt sie in die scheißjornalistenmikrofone, dass wir uns versündigt hätten. Fehlt nur noch, dass sie sich ein krokodilstränchen rausdrückt! 🤢️

Nein, frau Bär! Das war ihr dschobb, nicht meiner, nicht der ihrer freunde und nicht unserer. Übrigens war es ihr einziger dschobb.

Gruß auch an Angela „bleierne raute“ Merkel, die solche nichtskönnerinnen mit amt, würden und pfründen ausstattet. Im falle von frau Bär: seit sieben verdammten scheißjahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.